Blogger und Gründer von smarthomechecker.de

Xiaomi Mi Smart Home System in der EU Ausführung

Xiaomi Mi Smart Home System in der EU Ausführung

Der Markenname Xiaomi durfte, mittlerweile, einigen bekannt sein. Smartphones wie Xiaomi Mi 9T Pro oder die Staubsauger-Roboter wie Xiaomi Roborock S5 sind, zum Beispiel, einige Geräte, die von diesem Hersteller kommen.

Hier möchte ich meine Artikelserie fortsetzen und dir ein einfaches und, zumal, sehr günstiges, ZigBee basiertes, Smart Home System von Xiaomi vorstellen. Xiaomi Mi Smart Sensor Set als EU-Version.

Warum EU Version ** fragst du dich jetzt? Sollten nicht alle, hier in Deutschland, verkauften Geräte automatisch auch EU Versionen sein?

Nun ja, das sollten sie natürlich, aber Xiaomi ist ein chinesischer Hersteller und hat seine Smart Home Produktreihe zunächst nicht in der EU Version angeboten.

Das hat aber trotzdem viele davon nicht abgehalten, eine chinesische Version über Alliexpress oder Gearbest zuzulegen und über einen EU-Steckadapter zu betreiben.

Irgendwann hat sich Xiaomi, wie es aussieht, doch nochmal Gedanken über das DSGVO Gespenst gemacht und bietet doch lieber eine EU Version an. Die Server sollen sich dabei, laut dem Hersteller, auch tatsächlich auf dem EU Boden befinden.

Was bietet das Xiaomi Mi Set an?

Xiaomi Mi Smart Home System, die ZigBee Geräte im Überblick
Xiaomi Mi Alarm-Set (Bild: © Amazon | Xiaomi)

In der EU Version befindet sich ein Xiaomi Mi Gateway, 2x Bewegungsmelder, 2x Tür- und Fenstersensoren und ein smarter Schalter (Wireless Switch).

Xiaomi Mi Gateway

Das Gateway, oder einfach die Steuerzentrale, vereint einige Geräte in einem. So ist ein RGB-LED-Ring und ein Lautsprecher fest verbaut.

So kann das Gateway gleichzeitig als Nachtbeleuchtung fungieren, und der Lautsprecher könnte als eine Alarmsirene, Türklingel oder Wecker eingesetzt werden.

Das Xiaomi Mi Gateway verbindet sich, wie gewohnt, mit deinem Router per WLAN und kann über die Xiaomi Home App eingerichtet werden.

Die, im Set, enthaltenen Geräte verbinden sich wiederum mit dem Gateway per ZigBee Funkprotokoll

Übrigens, das Gateway besitzt keinen Anschlusskabel, er wird direkt, wie ein smarter Zwischenstecker, in die Steckdose eingesteckt.

Xiaomi Mi Tür- und Fenstersensor

Der Sensor besteht, wie üblich, aus zwei Teilen und wird durch Klebestreifen an der Tür oder einem Fenster befestigt.

Durch die Verknüpfungen in der App kannst du dem Sensor Aufgaben zuweisen. So kann, zum Beispiel, das Licht im Flur automatisch eingeschaltet werden, sobald du das Haus oder die Wohnung betrittst.

Xiaomi Mi Bewegungsmelder

Dieser infrarot Bewegungsmelder wird, wie alle anderen Aktoren übrigens auch, mit Knopfzellen-Batterien betrieben.

Die Größe des smarten Bewegungsmelders ist sehr klein gehalten. Im Durchmesser sind es 30mm und in der Höhe ebenfalls 30mm (mit dem Standfuss beträgt die Höhe dann allerdings 65mm).

Der Sensor erkennt die Bewegung von Menschen und Tieren und kann in die verschiedenen Automationen einbezogen werden.

Xiaomi Mi Wireless Switch

Mit dem Wireless Switch kannst du komfortabel und schnell, zum Beispiel, die Alarmfunktion aktivieren oder die Mi LED Lampen ein- oder ausschalten.

Es sind drei unterschiedliche Funktionen verfügbar: Einmaliges Tippen, Doppeltippen und langes Drücken.

So ist es möglich, mit nur einem Wireless Switch drei Geräte oder auch Automationen zu steuern, ohne das Smartphone herausholen zu müssen.

Fazit zum Xiaomi Mi Smart Home System

 Xiaomi bietet hier ein sehr günstiges Einsteiger Smart Home System ** an. Zum Preis zw. 65 und 85 Euro (Stand: 10.01.2020) bekommt man ein Starter Set mit Alarmfunktionen.

Lobenswert ist, dass Xiaomi hier auch das ZigBee Funkprotokoll nutzt, um die verschiedenen smarten Geräte mit dem Gateway zu verbinden.

Das System kann mit weiteren kompatiblen Xiaomi Mi Geräten wie z.B. mit Mi Smart Plug erweitert werden. Es können aber auch andere Geräte, die in der Xiaomi Home App aufgeführt sind, miteinander verknüpft und gesteuert werden.

Gefällt Dir dieser Artikel?

+4-04 ratings
Du magst es!

Teile es mit Deinen Freunden!

Anzeige

Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Die 5 grössten Mythen über Smart Home​!​

Studien belegen, dass immer noch einige Smart Home Mythen existieren und was noch schlimmer ist, sich hartnäckig halten.
In meinem kostenlosen eBook stelle ich dir 5 Mythen über Smart Home vor und räume deine existierende Zweifel aus dem Weg.

Mit dem Download abonnierst Du den Newsletter von smarthomechecker.de (Smarte Artikel & Deals). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"
Die 5 grössten Mythen
über smart home