mydlink Pro Wire-Free Camera DCS-2802KT-EU – Kabellose HD-Überwachungskamera von D-Link

mydlink Pro Wire-Free Camera DCS-2802KT-EU

mydlink Pro Wire-Free Camera DCS-2802KT-EU | So nennt, der auf Netzwerktechnik spezialisierte Hersteller D-Link, seine neue kabellose smarte HD-Überwachungskamera.

Die Ähnlichkeit zu Arlo und die Technik-Highlights

Was auf den ersten Blick gleich auffällt, ist die Ähnlichkeit der mydlink Pro Wire-Free Camera DCS-2802KT-EU [icon type=“amazon“ size=““] vom Design und vom Aufbau zu den smarten HD-Überwachungskameras Arlo von Netgear.

D-Link DCS-2802KT-EU | mydlink Smarte WLAN Überwachungskamera im Set
mydlink Pro Wire-Free Camera DCS-2802KT-EU im Set

Die kabellose Überwachungskamera von D-Link wird mit Akkus betrieben und verbindet sich über Funk mit ihrem eigenen Hub (Basisstation).

Die Lithium-Ion Akkus sollen laut dem Hersteller einen Betrieb von 6 Monaten, ohne sie zwischendurch aufladen zu müssen, ermöglichen. Dabei beruft sich D-Link allerdings auf eine ca. 3 minütige Kamera-Betriebszeit pro Tag.

Die Befestigung erfolgt dabei magnetisch. Es ist auch völlig egal, wo Du die mydlink Pro Wire-Free Camera einsetzen möchtest, im Aussen- oder Innenbereich, das Kameragehäuse ist nach IP65 wetterfest.

mydlink Pro Wire-Free Camera kann Full-HD

Die Kamera unterstützt Full HD Auflösung 1080p (1920×1080) für Momentaufnahmen und Videos bei einem Blickwinkel von 140 Grad und mit einem vierfachen Digitalzoom. Sobald es dunkel wird, hilft Dir die Nachtsichtfunktion mit den Infrarot-LEDs bis zu 7,5 Meter weit zu sehen.

Über die 2 Wege-Audio Funktion besteht noch die Möglichkeit sich mit Deinen eintreffenden Gästen oder aber auch mit nicht gebetenen Gästen zu kommunizieren.

Mit dem Hub können insgesamt vier der DCS-2802KT-EU Kameras verbunden werden. Eine, im Hub integrierte, 100 Dezibel starke Sirene kann manuell über die App, oder bei einer durch die Kameras erkannte Bewegung ausgelöst werden.

Die Videoaufzeichnung in der Cloud oder Lokal – Du hast hier die Wahl!

Die Videos können in der Cloud oder Lokal im Hub gespeichert werden. Die Basisstation verfügt über einen Micro-SD Steckplatz, der maximal bis zu 250 Gb aufnehmen kann und einen USB-Port für die externen Platten.

In der mydlink Cloud kannst Du die Videoaufzeichnungen von bis zu drei Kameras binnen 24 Stunden lang kostenlos ansehen oder herunterladen. Der Speicherplatz ist dabei unbegrenzt.

Für eine Videospeicherung, zum Beispiel, von 7 Tagen mit ebenfalls unbegrenztem Speicherplatz, und für bis zu drei Kameras werden 2,49 Euro pro Monat von D-Link verlangt.

Weitere Abos [icon type=“external-link“ size=““]  bietet der Hersteller ebenfalls an.

[produkte ad=“true“ mini=“true“ slider=“false“ ids=“5508″ two-cols=“true“ add_clearfix=“true“ ]

Kompatibilität mit Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa

Dank der Kompatibilität zu Amazon Alexa und Google Assistant mit der mydlink Pro Wire-Free Camera steht der Sprachsteuerung nichts im Weg. Frage einfach die Sprachassistenten nach dem Livebild Deiner Kamera.

Vorher musst Du über Chromecast oder über einen Chromecast fähigen Fernseher und Google Home die Kamera verknüpfen. Bei Amazon Alexa muss die Kamera mit den Echos verknüpft sein und zeigt das Bild dann auf dem Fire-TV (Stick) oder im Fall von Echo Show & Spot direkt auf dem Display.

Automatisierung mit IFTTT-Regeln

Mit dem Drittdienst-Anbieter IFTTT [icon type=“external-link“ size=““] besteht noch die Möglichkeit, sogenannte IFTTT-Regeln zu erstellen. Damit kannst Du kompatible Smart Home Geräte mit der Kamera verknüpfen, und so noch weitere Automatisierungen zu realisieren.

Wenn, zum Beispiel, die Kamera eine Bewegung erkannt hat, dann soll eine bestimmte Person aus Deinem Familienkreis per E-Mail darüber informiert werden. Anstatt E-Mail versenden, können auch Deine Philips Hue Lampen eingeschaltet werden. Das ist IFTTT!

Kennst Du auch schon Conrad Connect?Die Smart Living Plattform von Conrad [icon type=“arrow-circle-o-right“ size=““]

mydlink Pro Wire-Free Camera und mydlink App

Die Einrichtung und Steuerung der Kamera erfolgt über die D-Link eigene mydlink App [icon type=“external-link“ size=““]. Dort kannst Du die Livestreams von unterwegs und von zu Hause aus ansehen und verwalten.

In der mydlink-App werden auch die Regeln mit anderen kompatiblen mydlink Smart Home Produkten erstellt, um Automatisierungen zu ermöglichen.

[pvideo type=“youtube“ id=“Wlz4GlzY2n4″/]

Preis im Set

mydlink Pro Wire-Free Camera DCS-2802KT-EU wird in einem Set mit zwei Kameras und dem Hub angeboten zu einem Preis bei Amazon [icon type=“amazon“ size=““] von derzeit ca. 574 Euro (Stand 07.10.18). Die vergleichbare Netgear Arlo Pro 2 [icon type=“arrow-circle-o-right“ size=““] liegt bei ca. 560 Euro [icon type=“amazon“ size=““] (Stand 07.10.18)


[produkte ad=“true“ mini=“true“ slider=“false“ headline_title=“Produkte aus dem Beitrag“ ids=“5508,3414,170″ columns=“3″ add_clearfix=“true“ ]

 

Das könnte dir auch gefallen!

Die Smart Home App Home Connect Plus von Bosch ist mit vielen Geräten und Systemen kompatibel
News

Smart Home App Home Connect Plus

Smart Home App „Home Connect Plus“ schafft Ordnung in deinem smarten Geräte-Chaos Dem einen oder anderen wird wahrscheinlich der Name „Home Connect“ bereits bekannt vorkommen. Und es gibt tatsächlich eine Verbindung zwischen den beiden Bezeichnungen. Home Connect Plus und Home Connect kommen vom selben Hersteller: nämlich Bosch. Beide sind Smart Home Plattformen. Mit Home Connect verbindest und steuerst du kompatible

Weiterlesen »
Stromtarife vergleichen mit Check24. Auf dem Bild ist eine Frau sitzend am Tisch mit einer Tasse Kaffee und vor einem Laptop.
News

Strompreise auf Rekordhoch – Stromtarife vergleichen lohnt sich!

Stromtarife vergleichen lohnt sich mehr denn je… Es war wieder soweit! Die Erinnerung auf meinem Smartphone ist aufgepoppt:  „Jetzt neuen Stromtarif checken“ Ich vergleiche jedes Jahr meinen aktuellen Stromtarif mit anderen, um eventuelle Ersparnisse nicht zu verpassen! Doch dieses Jahr hätte ich sogar keine Erinnerung gebraucht. Denn, ein paar Tage danach ist eine Preiserhöhung vom aktuellen Anbieter ins Haus geflattert. 

Weiterlesen »
Scout - Ein Überwachungsroboter auf Kickstarter mit 4 Mecanumrädern ist mit KI ausgestattet und sorgt für deine Sicherheit
Künstliche Intelligenz

Scout – der Überwachungsroboter auf Rädern ist mit KI ausgestattet

Der smarte Roboter von Moorebot schimpft sich auf den Namen Scout und ist derzeit als ein neues Projekt auf Kickstarter zu finden. Mit KI ausgestatteter Überwachungsroboter Das Projekt hat bereits jetzt schon über 580.000 € von 4208 Unterstützern eingesammelt, anvisiert waren 5.000 Dollar (ca. 4200 €).  Das Finanzierungsziel läuft sogar noch bis zum 07. Mai 2021. Der Roboter, in Form

Weiterlesen »
Keine Smartphones von LG mehr - Der südkoreanische Elektronikhersteller zieht sich aus dem Smartphonemarkt zurück
News

Keine Smartphones von LG mehr

LG war mal der drittgrösste Smartphonehersteller der Welt! Die Betonung liegt hier, leider, auf war. Der Smartphonemarkt ist für den südkoreanischen Hersteller LG einfach zu verlustreich geworden, um dort noch weiter tätig zu sein. Der Verwaltungsrat von LG Electronics hat seine strategische Entscheidung gestern bekannt gegeben. LG möchte sich jetzt z.B. mehr auf die E-Mobilität und Smart Home Bereich konzentrieren.

Weiterlesen »

Entdecke neue Geräte, Systeme und Gadgets

Innr Bridge BG-220 ZigBee 3.0 über WLAN

Innr Zigbee 3.0 Bridge – BG 220

Die neue innr Bridge BG-220 unterstützt ZigBee 3.0, kann bis zu 30 Geräte verbinden und kommuniziert mit deinem Router über WLAN! Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant Für iOS Nutzer stehen Siri Shortcuts zur Verfügung Kommuniziert mit den smarten Geräten über den ZigBee 3.0 Funkstandard Die Verbindung der BG-220 Bridge mit dem Router läuft über WLAN Stromversorgung läuft über

Entdecken »
Echo Flex mit Alexa

Echo Flex

Echo Flex – Alexa in jedem Raum Mit deiner Familie in Verbindung bleiben – Verwende einfach Echo Flex wie eine Gegensprechanlage und spreche mit jedem Raum in deinem Zuhause über Drop In und Ankündigungen Mit diesem Plug-in-Echo-Gerät kannst du Alexa Zuhause in noch mehr Räumen verwenden Gewohnte Alexa Sprachsteuerung für deine Smart Home Geräte Ein externer Lautsprecher kann mit dem

Entdecken »
meross WLAN Garagentoröffner - Kompatibel mit Apple HomeKit, Alexa, Google Assistant

meross WLAN Garagentoröffner Collie – Funktioniert mit Apple HomeKit, Alexa, Google Assistant

Der neue Garagentoröffner Namens Collie von meross funktioniert mit 2,4 GHz WLAN-Netz und ist mit allen wichtigen Smart Home Assistenten kompatibel Kompatibel mit Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant Funktioniert im 2,4 GHz WLAN-Netz Dieses Modell (MSG200) ist eine aufgerüstete Version, die, bis zu drei Garagentore unterstützt Die WLAN-Antenne ist für einen besseren Empfang aussen angebracht iOS-Nutzer können über

Entdecken »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

cropped-favicon_org_2.png

Sie haben es fast geschafft...

Bevor wir Ihnen Informationen zusenden dürfen, muss noch Ihre E-Mail Adresse bestätigt werden. 

Die E-Mail mit dem Betreff „Ihre Bestätigung ist erforderlich“ kommt von info(at)smarthomechecker.de und sollte sich bald in Ihrem Postfach befinden! 

Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach!