ENTLARVT: Top 5 hÀufigsten
Smart Home Mythen!

ZigBee RF Bridge fĂŒr 2,4G RF LED-Lampen und Fernbedienungen von MiLight – MiBoxer im Test

Friedrich Schnell
Friedrich Schnell
ZigBee RF Bridge fĂŒr Beleuchtung von MiLight - MiBoxer im Test

2,4G RF MiLight (MiBoxer) und GLEDOPTO Produkte, wie die LED-Lampen in verschiedenen Variationen und die Fernbedienungen, können ab jetzt dank einer ZigBee-RF Bridge von GLEDOPTO, in einer kompatiblen ZigBee Zentrale eingebunden werden.

FĂŒr diejenigen, die frĂŒher auf die MiLight Produkte gesetzt haben und vielleicht jetzt immer noch solche Produkte im Einsatz haben und weiterhin nutzen wollen, kommt die ZigBee-RF Bridge doch jetzt genau richtig. 

Denn es ist natĂŒrlich schade, wenn man viele LED-Lampen von MiLight im Einsatz hat und zusĂ€tzlich z.B einen Amazon Echo Plus besitzt, die Lampen aber nicht darĂŒber steuern kann.

Falls du dich fragst, warum MiLight und MiBoxer jetzt oft in einem Atemzug genannt werden, hier ist die Auflösung. Den Produktnamen MiLight gibt es so nicht mehr. Zumindest darf Futlight, dem MiLight ja gehört, diesen Namen so nicht mehr verwenden.

Futlight hat es, nĂ€mlich, versĂ€umt oder fĂŒr nicht wichtig gehalten, die rechte an dem „Mi“ zu sichern. 

Da aber Xiaomi ebenfalls mit „Mi“ sehr viele Produktbezeichnungen hat, zögerten sie nicht und haben diese rechte fĂŒr sich gesichert. 

Futlight musste natĂŒrlich reagieren und hat ihre GerĂ€te jetzt von Mi-Light in MiBoxer umbenannt.

Von MiLight zu MiBoxer, als Beispiel hier die GU10 LED Spotlight 4Watt mit 280lm

GLEDOPTO ZigBee-RF Bridge im Test

Ich benutze zum Testen, neben der ZigBee RF Bridge **  eine MiLight (MiBoxer) RGB+CCT LED-Lampe mit E27 Sockel, eine FUT092 RGBWW Fernbedienung ebenfalls von MiLight (MiBoxer).

Als ZigBee Zentrale musste die modulare homee Zentrale herhalten.

ZigBee RF Bridge mit MiLight (MiBoxer) Produkten koppeln

Nichts einfacher als das, du kannst einfach die nÀchsten Schritte befolgen.

GLEDOPTO ZigBee RF Bridge im Test
ZigBee RF Bridge von GLEDOPTO

In meinem Fall, also mit der oben genannten RGB+CCT LED-Lampe, wurde das Koppeln mit 2x blinken in Farbe grĂŒn und 1x in Farbe rot bestĂ€tigt.

MiLight-MiBoxer E27 LED-Lampe mit ZigBee RF Bridge koppeln
MiLight - MiBoxer E27 LED-Lampe im Test mit der ZigBee RF Bridge

ZigBee RF Bridge mit der Smart Home Zentrale homee koppeln

Jetzt verbinden wir die ZigBee RF-Bridge mit der modularen Zentrale homee.

TOP-SELLER
GLEDOPTO ZigBee RF Bridge
GLEDOPTO ZigBee RF Bridge
 Preis: € 29,99 zu Amazon **
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

MiLight (MiBoxer) Fernbedienung koppeln

Besitzt du zusÀtzlich noch eine 2,4G RF Fernbedienung, so kannst du diese im nÀchsten Schritt ebenfalls mit der Lampe und der RF-Bridge koppeln. So wird es dir ermöglicht, die SchaltzustÀnde und Farbwechsel an der RF-Fernbedienung mit der App der smarten Zentrale abzugleichen (synchronisieren).

Damit die Synchronisation zwischen der App der Smart Home Zentrale (z.B. Homee oder Hue Bridge) und der RF-Fernbedienung funktioniert, muss die MiLight (MiBoxer) RF-Fernbedienung auch noch mit der RF-Bridge gekoppelt werden.

MiLight - MiBoxer 2,4G RF Fernbedienung an der RF Bridge anlernen bzw. koppeln
MiLight - MiBoxer RGBWW FUT092 Fernbedienung an der RF Bridge anlernen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese MiLight (MiBoxer) RF Fernbedienungen sind mit der ZigBee RF Bridge kompatibel

GLEDOPTO ZigBee RF-Bridge zurĂŒcksetzen

Mit dieser Bridge, Smart Home Zentrale, dem Hub oder Gateway, ist die ZigBee RF Bridge kompatibel

Eigentlich sollte die ZigBee RF Bridge ** mit jeder smarten Zentrale kompatibel sein, die Light Link und ZigBee 3.0 unterstĂŒtzt.

GLEDOPTO haben es erfolgreich an Philips Hue Bridge (im Video zu sehen), Amazon Echo ** Plus (besitzt einen integrierten ZigBee Hub), homee (hier im Test), Osram Lightify Home Gateway, Samsung SmartThinks Hub, Smart Friends Box, DeCon/Phoscoon, ZigBee2MQTT getestet.

Dagegen funktioniert es derzeit nicht mit IKEA Tradfri.

Weiterhin können evtl. dieselben EinschrÀnkungen, wie bei homee, auch bei den anderen Gateways auftreten.

Mein Test-Fazit & Testwertung

Design & Verarbeitung 70%
Funktionsumfang 75%
Installation 85%
Preisleistung 80%
Gesamtwertung 77.5%

Die GLEDOPTO ZigBee RF Bridge bietet denjenigen eine gute Möglichkeit, die viele, bereits vorhandenen, LED-Lampen und Fernbedienungen von MiLight (MiBoxer) in ein ZigBee System integrieren wollen oder sogar mĂŒssen.

Besonders wer ein umfangreiches MiLight (MiBoxer) Setup besitzt, kann durch mehrere ZigBee RF Bridges die verschiedenen LED-Lampen in Gruppen aufteilen, z.B.:

Bridge 1 – Lampen im Flur
Bridge 2 – Lampen im Wohnzimmer
Bridge 3 – Lampen im BĂŒro (usw.)

Das Anlernen bzw. Koppeln der RF Bridge mit diversen MiLight (MiBoxer) Lampen und mit homee hat auf Anhieb geklappt (mehrmals hintereinander getestet).

In der homee App konnte ich wÀhrend des Tests ohne EinschrÀnkungen den Dimmwert, die Farbtemperatur und die Farben Àndern. An- und Ausschalten funktionierte ebenfalls ohne Beanstandung.

Einzig die Synchronisation der verschiedenen SchaltzustÀnde zwischen der App von homee und der MiLight (MiBoxer) RF Fernbedienung funktionierte im Test leider nicht.

TOP-SELLER
GLEDOPTO ZigBee RF Bridge
GLEDOPTO ZigBee RF Bridge
 Preis: € 29,99 zu Amazon **
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

6 Antworten

  1. Hallo Friedrich,

    ok, ich hab mir jetzt mal noch einen MiBoxer LED Controller bestellt. Vielleicht kann ich das damit dann realisieren. Der Andere wird auch wo eine Verwendung finden 😉
    Danke fĂŒr die Info 🙂

    GrĂŒĂŸe
    Marco

  2. Hallo Herr Schnell,
    ich habe folgende versucht:
    Gledopto LED Controller + RF Bridge und MiBoxer B0 in HUE zusammenzufĂŒhren.
    Der LED Controller verbindet sich mit HUE ohne Probleme und wird erkannt. Der B0 ĂŒber die RF Bridge erscheint auch in HUE. Aber wie kann ich jetzt mit HUE App und dem B0 den LED Controller steuern? Oder geht das ĂŒberhaupt?

    Vielen Dank
    GrĂŒĂŸe
    Marco

    1. Hallo Marco,

      ich habe hier leider keinen MiBoxer B0 liegen, um es zu testen.

      Das wird aber laut led-trading.de auch nicht funktionieren.

      Da der Wandschalter an der RF-Bridge hĂ€ngt, empfĂ€ngt nur die RF-Bridge die Befehle ĂŒber die Hue Bridge, kann diese aber wiederum nicht ĂŒber den MiBoxer B0 weiter an die Hue geben.

      Die mit RF-Bridge gekoppelten Wandschalter geben nur die StatusÀnderung der Lampen, die wiederum am Wandschalter angelernt sind, an die Hue App weiter.

      Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

      Gruß,

      Friedrich

  3. Hallo, bin leider erst neu in diesem Thema. Habe mein komplettes Haus milight Lampen ausgestattet ( ca 70 Lampen und ca 18 zonen)
    In jeden Raum sind meist 2 oder 3 Fernbedienungen. Wenn ich mir jetzt die hue bridge kaufen wĂŒrde und fĂŒr jeden Raum eine rf bridge. WĂŒrde es gehen das man in der hue app sieht wenn ich die Lampen angeschaltet habe oder nicht? Also den aktuellen schaltzustand? Und wie viele wandpanels (fernbedienung) lassen sich anlernen an der rf bridge ?
    Danke mfg Manuel

    1. Hallo Manuel,

      70 Lampen ist schon eine Hausnummer 🙂

      Laut Hersteller könntest du bis zu vier Fernbedienungen/Wandschalter an einer RF-Bridge verbinden, erst dann könntest du auch die SchaltzustÀnde in der Hue Bridge sehen.

      Die Mi-Light Lampen dĂŒrfen aber auch nicht zu alt sein, um sich verbinden zu können.

      Im Übrigen wollte der Hersteller hier eher einen Kompromiss schaffen, um die vorhandenen Mi-Light Lampen smart zu machen und nicht austauschen zu mĂŒssen.

      Aber du hast ganze 70 Lampen im Betrieb, deshalb wĂŒrde ich einfach mal mit einer RF-Bridge das ganze testen, um zu sehen, wie es sich verhĂ€lt.

      Gruß,

      Friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Friedrich Schnell

Friedrich Schnell

Ich bin der GrĂŒnder und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschĂ€ftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.

Das könnte dir auch gefallen

Anzeige
In 18 Schritten zum DIY Smart Home mit ioBroker
Mit ioBroker zum Smart Home

Was ist ioBroker? Eigentlich wollte ich meine Vorstellungsreihe ĂŒber Smart Home Systeme fortsetzen und stiess bei meiner Recherche zufĂ€llig wieder auf ioBroker, den ich dir

ICH RÄUME MIT DEN GRÖSSTEN SMART HOME MYTHEN AUF!
eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"
Top 5 Smart Home Mythen entlarvt!