Blogger und GrĂŒnder von smarthomechecker.de

HomeKit – die Schnittstelle zum Zuhause – Ein Buch von Matthias Petrat

HomeKit - die Schnittstelle zum Zuhause. Ein Buch von Matthias Petrat

Heute möchte ich dir ein Smart Home Buch fĂŒr Apple Fans und Anwender vorstellen. Das Buch wurde von Matthias Petrat geschrieben und existiert, mittlerweile, in der 5en Auflage auf der Grundlage von iOS 13.2, iPadOS 13.2, WatchOS 6.1, tvOS 13.2 und letztendlich macOS 10.15.1

Wie in der Überschrift schon zu lesen ist, handelt es sich um die Schnittstelle zum Zuhause ĂŒber Apple HomeKit.

Übrigens: Das Buch von Matthias Petrat ist derzeit auch das einzige, auf deutsch geschriebene, Buch ĂŒber Apple HomeKit im iBooks Store. Dazu aber gleich mehr!

**

Zum Buchautor Matthias Petrat

Buchautor Matthias Petrat
© Matthias Petrat

ZunÀchst einmal möchte ich dir ganz kurz Matthias Petrat vorstellen und dir aufzeigen, warum er weiss, wovon er im Buch schreibt.

Matthias Petrat ist ein studierter Redakteur und Journalist aus Rheinland Pfalz. Er beschÀftigt sich schon seit Kindestagen mit der Technik im allgemeinen.

Seit dem er 15 Jahre alt ist, beschÀftigt er sich zusÀtzlich mit Apple GerÀten. Den Anfang machte er zunÀchst mit dem iPod, wie viele andere Apple Fans unter uns wahrscheinlich auch.

Doch das Thema Apple und deren Hardware und Software hat ihn aber bis heute nicht losgelassen, so verfasst er auch viele Artikel auf seinem persönlichen Matthias Petrat Blog. 

Zu der Hardware und Software gehört jetzt auch natĂŒrlich die Smart Home Plattform von Apple mit dem Namen „Apple HomeKit“.

Und wie soll es denn anders sein, Matthias beschĂ€ftigt sich selbst sehr viel mit dem Thema Smart Home Steuerung ĂŒber Apple HomeKit, und was ich noch viel wichtiger finde, er lebt es auch vor.

Auf diesen Grundlagen ist auch sein Buch „HomeKit – die Schnittstelle zum Zuhause“ entstanden. Denn, das eine ist, ĂŒber ein Thema zu schreiben und, das andere, eigene Praxiserfahrung mit einzubringen.

Nur so kann man, meiner Meinung nach, dem Leser und vielleicht spĂ€terem Anwender Smart Home ĂŒber HomeKit nĂ€her bringen und vernĂŒnftig, und, vor allem, verstĂ€ndlich erklĂ€ren.

Zum Buch

ZunĂ€chst stellt Matthias am Anfang das Buch vor, spricht die Themen kurz an und erzĂ€hlt auch ein bisschen ĂŒber sich selbst.

Das Inhaltsverzeichnis ist sehr gut strukturiert, so musst du auch spÀter nicht ewig nach einem speziellen Thema, was dich gerade beschÀftigt, suchen.

Ich möchte dir an dieser Stelle auch gerne die wichtigsten Kapitel aus dem Buch aufzeigen.

Zum Start erklĂ€rt Matthias Petrat erstmal, was ĂŒberhaupt HomeKit ist, was bringt es dir im Alltag, und wie werden diese GerĂ€te bedient:

Apple HomeKit ist eine Softwareschnittstelle, die es ermöglicht, kompatible Hardware zu bedienen. Um genau zu sein, handelt es sich dabei um Hardware, die das Zuhause steuert und regelt. Zum Bedienen dieser GerÀte wird .....

Ausschnitt aus dem Buch

Die einzelnen Abschnitte in den Kapiteln sind auch jeweils fĂŒr beide Nutzergruppen unterteilt. So bekommt man den Überblick ĂŒber die Funktionen, die die Endbenutzer oder Hardwarehersteller betreffen.

Insgesamt beschreibt Matthias die einzelnen Schritte beim Einrichten in der „Home“ – App sehr genau und ausfĂŒhrlich. FĂŒr fortgeschrittene Apple HomeKit Anwender ist es dagegen schon, meiner Meinung nach, zu genau. Aber fĂŒr AnfĂ€nger ist es eben manchmal Gold wert.

Öffnen Sie bitte die Home-App und wechseln Sie im unteren MenĂŒpunkt auf „Zuhause“. Hier ist noch alles komplett leer und nur der Reiter „Zuhause“ und „Automation“ sind am unteren Ende des Bildschirms zu sehen. Dies wird sich nach dem HinzufĂŒgen des ersten HomeKit-GerĂ€tes Ă€ndern. Tippen Sie.....

Ein Ausschnitt zum „GerĂ€te einbinden“:

Diese AusfĂŒhrlichkeit zieht sich ĂŒber das ganze Buch hinweg. Auch die Bebilderung kommt nicht zu kurz und begleitet den Leser ebenfalls in jedem Kapitel und Abschnitt.

Mein Fazit

Mit dem Buch „HomeKit – die Schnittstelle zum Zuhause“ zeigt und erklĂ€rt Matthias Petrat allen AnfĂ€ngern, die sich fĂŒr das Smart Home mit Apple HomeKit interessieren, sehr ausfĂŒhrlich und leicht verstĂ€ndlich, wie es geht.

Der Leser bekommt erklÀrt, was HomeKit ist und wie es funktioniert, wie bindet man GerÀte ein und wie werden die Szenen, Gruppen und Zonen erstellt.

Ein grosses und bedeutsames Thema ist, unter anderem, „Automationen“, was in diesem Buch auch nicht zu kurz kommt. Selbst HomeKit Automationen ĂŒber das, sogenannte, Geofencing oder NFC-Tags wird gut erklĂ€rt und beschrieben.

Dass man sein HomeKit Smart Home nicht nur mit dem iPhone, Apple Watch, iPad oder HomePod steuern kann, sondern auch mit dem Mac, ist einigen, mittlerweile, bekannt. Wie genau es funktioniert, zeigt dir Matthias im Kapitel „HomeKit-Zuhause richtig bedienen“.

Letztendlich werden im letzten Kapitel „Das richtige HomeKit-GerĂ€t fĂŒr Ihren Einsatz“ die einzelnen GerĂ€tearten vorgestellt und dazu kompatible HomeKit GerĂ€te aufgezĂ€hlt.

Insgesamt finde ich das Buch als gelungen, was die Bewertungen im iBooks Store (vier von fĂŒnf Sternen) ebenfalls bestĂ€tigen. Vor allem der totale AnfĂ€nger wird hier sehr gut abgeholt, und an einigen Stellen kommen sogar Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

Apropos Kosten! 11,99 Euro ist ein absolut angemessener Preis fĂŒr dieses Buch, wie ich finde.

**

Kennst du das Buch eventuell schon?! Hat es dich weiter gebracht? Ich wĂŒrde mich ĂŒber dein Kommentar dazu unten freuen.

GefÀllt Dir dieser Artikel?

+5-05 ratings
Du magst es!

Teile es mit Deinen Freunden!

Das könnte dir auch gefallen

Anzeige

Blogger und GrĂŒnder von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der GrĂŒnder und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschĂ€ftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Die 5 grössten Mythen ĂŒber Smart Home​!​

Studien belegen, dass immer noch einige Smart Home Mythen existieren und was noch schlimmer ist, sich hartnÀckig halten.
In meinem kostenlosen eBook stelle ich dir 5 Mythen ĂŒber Smart Home vor und rĂ€ume deine existierende Zweifel aus dem Weg.

Mit dem Download abonnierst Du den Newsletter von smarthomechecker.de (Smarte Artikel & Deals). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"
Die 5 grössten Mythen
ĂŒber smart home