Blogger und Gründer von smarthomechecker.de

Garagentor mit Z-Wave Plus steuern

Aeotec Z-Wave Plus Garagentorsteuerung

Das Garagentor ist bei vielen Hausbesitzern eines der am häufigsten verwendeten Eingänge zum Haus. Trotzdem wird es oft nicht als solches wahrgenommen und bleibt meist den ganzen Tag unverschlossen. Das muss aber nicht sein, denn dank einer, mit dem Z-Wave Funkstandard, kommunizierenden Garagentorsteuerung hast du das Garagentor stets im „Blick“.

Die Garagentorsteuerung von Aeotec ** (Aeon Labs), die ich dir jetzt vorstellen möchte, besitzt eine Z-Wave Plus Zertifizierung, auch bekannt unter der 5ten Z-Wave Generation (GEN5). Der Anschluss erfolgt an dem vorhandenen Garagentormotor und wirkt wie eine Art Erweiterung auf Funkbasis für die smarte Steuerung. So wird es dir ermöglicht, dein Garagentor in dein kompatibles Smart Home System zu integrieren und mit anderen smarten Geräten zu verknüpfen.

Aeotec Garagentorsteuerung
Aeotec Garagentorsteuerung
Preis nicht verfügbar zu Amazon **
Stand: 25. September 2020

Aber das Garagentor kann mit der Aeotec Steuerung nicht nur geöffnet und verschlossen werden, sondern es kann auch mit dem mitgelieferten Neigungssensor die Position des Tores überwacht werden. Der Sensor wird übrigens durch eine 3 Volt Lithium-Batterie betrieben und mit einem Klebestreifen befestigt. Ebenfalls ist die manuelle Steuerung durch eine integrierte Taste direkt an der Steuerung weiterhin möglich.

Sicherheit geht vor 

Die smarte Garagentorsteuerung ** besitzt eine 105dB Sirene und  LED Licht (mit 8 LEDs), um, zum Beispiel, beim Schließen des Tores zu warnen. Die Sirene ist mit vorinstallierten Tönen ausgestattet. Es lassen sich aber noch zusätzlich, über einen mitgelieferten USB-Kabel, eigene MP3- oder WMV Dateien aufspielen. Insgesamt können so bis zu 100 verschiedene Warntöne übertragen werden.

Aeotec Garagentorsteuerung nutzt die 128 Bit Verschlüsselung

Basierend auf der Z-Wave Plus Funk-Technologie, verwendet die Garagentorsteuerung verschlüsselte Funksignale, um mit einem Z-Wave-Netzwerk zu kommunizieren. Die 128 Bit AES Verschlüsselung nutzen, zum Beispiel, auch viele Banken für ihre Software.

Die Kompatibilität mit Smart Home Systemen

Wie immer empfehle ich an dieser Stelle sich gründlich zur Kompatibilität der vorhandenen Z-Wave Zentrale zu informieren. Egal um welche Art von Z-Wave Geräten es sich immer handelt. Die Garagentorsteuerung von Aeotec ist mit folgenden, mir bekannten, Z-Wave Zentralen kompatibel:

Z-Way ist eine Software von Z-Wave.Me die noch installiert werden muss (Sie wird auch von einigen Herstellern für eigene Z-Wave Zentralen benutzt: z.B. der Hersteller Popp für seinen Popp Hub 2). Es lassen sich aber auch eigene Z-Wave Projekte realisieren. Du benötigst als Beispiel lediglich einen Raspberry Pi  ** und einen Razberry Modul dazu.

Z-Wave Popp Hub 2 Bedienoberfläche
Die Bedienoberfläche von der Z-Wave Zentrale Popp Hub 2 (Bild: © smarthomechecker)

Sind dir noch weitere kompatible Zentralen bekannt, dann schreibe es gerne unten in die Kommentare!

Die Aeotec Garagentorsteuerung Highlights:

Aeotec Garagentorsteuerung
Aeotec Garagentorsteuerung
Preis nicht verfügbar zu Amazon **
Stand: 25. September 2020

Gefällt Dir dieser Artikel?

+7-07 ratings
Du magst es!

Teile es mit Deinen Freunden!

Das könnte dir auch gefallen

Smart Home Funkstandards für die Hausautomatisierung in der Übersicht
DECT-ULE

Smart Home Funkstandards

Smart Home Funkstandards in der Übersicht | Offene & proprietäre Protokolle Damit Smart Home Geräte und Systeme verschiedener Hersteller miteinander und untereinander kommunizieren können, existieren

Weiterlesen »

Anzeige

Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Die 5 grössten Mythen über Smart Home​!​

Studien belegen, dass immer noch einige Smart Home Mythen existieren und was noch schlimmer ist, sich hartnäckig halten.
In meinem kostenlosen eBook stelle ich dir 5 Mythen über Smart Home vor und räume deine existierende Zweifel aus dem Weg.

Mit dem Download abonnierst Du den Newsletter von smarthomechecker.de (Smarte Artikel & Deals). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"
Die 5 grössten Mythen
über smart home