fbpx
Die 5 grössten Smart Home Mythen.

Fibaro übernommen von Nice Group

FIBARO - Smart Home System (LOGO)
Friedrich Schnell
Friedrich Schnell

Fibar Group, besser bekannt unter dem Label Fibaro, wurde durch die italienische Nice Group für ca. 58 Millionen und zu 100% übernommen. 

Fibaro ist nach eigenen Angaben der erste Smart Home Systemhersteller, der vollständig auf einem Funkstandard basierte Smart Home-Lösung vorgestellt hat.

Seit dem Jahr 2010 hat das polnische Unternehmen sein Produktportfolio immer weiter entwickelt und voran gebracht. Fibaro setzt dabei voll auf das Smart Home Funkstandard Z-Wave. Seit kurzem bietet das Unternehmen aber auch smarte Geräte für das Apple HomeKit an.

Die Nice Group bietet nach eigenen Angaben Automatisierungslösungen für Tore, Garagentore, Rollläden und Markisen, Schranken, Funkalarmsysteme, Sonnenschutzsysteme und Parksysteme für Wohn-, Geschäfts- und Industriegebäude an.

Nice S.p.A. wurde in den 90er Jahren im Nordosten Italiens gegründet und ist bereits seit 2006 an der italienischen Börse notiert.


[produkte limit=“0″ ad=“true“ mini=“true“ slider=“false“ headline_title=“FIBARO HC2 & HCL“ ids=“125,3580″ custom_taxonomies=“produkt_funkstandard__z-wave“ two-cols=“true“ add_clearfix=“true“ ]

Gefällt Dir dieser Artikel?
+1-01 rating
Du magst es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Friedrich Schnell

Friedrich Schnell

Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.

Neueste Beiträge

Mein Gratis-eBook für dich!
DIE 5 GRÖSSTEN MYTHEN ÜBER SMART HOME

Das könnte dich auch interessieren

Amazon Echo Dot und Echo Dot 3 blinkt gelb - Das will Alexa dir sagen

Alexa blinkt gelb – Das will sie dir damit sagen

Du fragst dich vielleicht schon länger, warum deine Alexa (bzw. Echo Dot) gelb blinkt. Alexa will dich hier, nämlich, auf verschiedene Ereignisse aufmerksam machen. Alexa kann aber auch in anderen Farben blinken

eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"
Die 5 grössten Mythen
Über Smart Home