Blogger und Gründer von smarthomechecker.de

Wie aus dem nichts: Amazon Echo Show 5 vorgestellt

Amazon Echo Show 5 vorgestellt

Amazon hat heute, so zu sagen, aus dem nichts, den neuen Echo Show 5 vorgestellt. Der Echo Show mit dem 5,5 Zoll Display kann auch bereits jetzt vorbestellt werden.

Der Amazon Echo Show mit dem grösseren Display (10,1 Zoll) ist ja schon seit längerem in der zweiten Generation im Handel, bekommt also jetzt einen kleinen Bruder. Der Preis von ca. 90 Euro ** liegt sogar deutlich unter dem Echo Spot, der einen runden Display von 2,5 Zoll aufweist.

Die Möglichkeiten bleiben die selben wie beim Echo Show auch schon. Du kannst Musikvideos, Musik von Spotify, Deezer, Tuneln und Amazon Musik wiedergeben. Amazon Prime Videos und Nachrichtenbeiträge von der Tagesschau anschauen. Bald soll es auch möglich sein, durch die Integration von wikiHow Dir per Sprachbefehl How-to-Videos anzusteuern.

Was ist mit Smart Home?

Für Smart Home begeisterte gibt es das neue Smart Home Dashboard. Das soll für eine Erleichterung beim Steuern der kompatiblen smarten Geräte oder Gruppen helfen. Wenn Du, zum Beispiel, Alexa aufforderst das Licht einzuschalten, wird gleichzeitig auf dem Display eine Grafik angezeigt, die Dir die Einstellung der Helligkeit und Farben ermöglicht.

Bist Du im Besitz der kompatiblen Smart Home Kameras, so lassen sich die Live-Bilder anzeigen oder auch die Einstellungen von Thermostaten.

Die Morgenroutine individualisieren

Deine Morgen- und Abendroutinen individualisieren. Du kannst, zum Beispiel, mit einem Sonnenaufgang aufwachen: der Bildschirm des Echo Show erhellt sich langsam und zeigt zeitgleich eine Sonnenanimation an, bevor der Wecker Dich endgültig aus dem Schlaf holt.

Alexa-Erlebnis personalisieren

Unter Alexa-Erlebnis personalisieren versteht Amazon folgendes: zur Auswahl stehen Dir verschiedene Uhrendarstellungen für den Startbildschirm bereit. Du kannst aber auch die Familienfotos als Diashow anzeigen lassen oder ein ganzes Fotoalbum wiedergeben.

Eigenes Hintergrundbild im Echo Show 5 (Bild: © Amazon)

Videotelefonie und Privatsphäre

Da der Amazon Echo Show 5 ebenfalls eine Kamera besitzt, bleibt man so mit Familienmitgliedern und Freunden im (Video) – kontakt. Dazu muss Dein gegenüber ebenfalls einen Echo Show, Echo Spot, einfach die Alexa App oder Skype besitzen.

Um die Privatsphäre zu schützen, können Mikrofon und Kamera per Tastendruck ausgeschaltet werden. Zusätzlich gibt es beim Echo Show 5 eine mechanische Kameraabdeckung, die bei Bedarf die Kameralinse verdecken kann.

Der Preis

Wie schon oben erwähnt, gibts es den kleinen Echo Show Bruder für, wie ich finde, sehr akzeptable 89,99 Euro.

Technik - Highlights

  • Displaygrösse: 5,5 Zoll (14cm)
  • Displayauflösung: 960 x 480
  • Lautsprecher: 1,65 Zoll mit 4 Watt
  • 3,5-mm-Stereoaudioausgang für externe Lautsprecher
  • Kamera: 1 MP Kamera mit 720p
  • Mechanische Kameraabdeckung
  • Taste für Mikrofon und Kamera
  • Im Gegensatz zum grossen Bruder, besitzt der Echo Show 5 keinen integrierten Smart Home Hub (Zentrale)

Die Amazon Echo Familie mit Display:

Gefällt Dir dieser Artikel?

+6-06 ratings
Du magst es!

Teile es mit Deinen Freunden!

Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Die 5 Mythen über Smart Home​!
Hole Dir jetzt das eBook!

Mit dem Download abonnierst Du den Newsletter von smarthomechecker.de (Smarte Artikel & Deals). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

eBook zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eBook zum Download
NEU!
eBook

„5 Mythen über Smart Home“