Das sind die 5 sichersten Smart Home Systeme

Friedrich Schnell
Friedrich Schnell
Das sind die 5 sichersten Smart Home Systeme

Vor allem in der dunklen Jahreszeit sehnen sich viele Haus- und Wohnungsbesitzer nach mehr Sicherheit in den eigenen vier W├Ąnden. Mehr Sicherheit k├Ânnen, zum Beispiel, die Smart Home Systeme mit Alarmfunktion im Set bieten. Ich stelle dir in diesem Artikel die 5 sichersten Smart Home Systeme vor.

Aber zun├Ąchst einmal komme ich nat├╝rlich zu der Erkl├Ąrung, was ich nun mit ÔÇ×Die 5 sichersten Smart Home SystemeÔÇť ├╝berhaupt meine.

Die Smart Home Experten unter euch würden sich jetzt zu recht fragen, wie ich auf die 5 Systeme gekommen bin. Im Moment tummeln sich ja noch viel mehr smarte Systeme auf dem deutschen Markt.

Das ist auch alles richtig, hier beziehe ich mich lediglich auf einen┬áTest von AV-Test.┬á Die haben n├Ąmlich insgesamt 13 Smart Home Systeme mit Alarmfunktion im Starter-Set getestet und 5 davon als sicher eingestuft. Diese Systeme bekamen somit drei von drei m├Âglichen Sternen von AV-Test verliehen.

AV-Test GmbH┬áist ein unabh├Ąngiges Forschungsinstitut f├╝r die IT-Sicherheit. Die Experten stellen nun schon seit mehr als 15 Jahren qualit├Ątssichernde Vergleichs- und Einzeltests her. Dazu z├Ąhlt auch das Erforschen der Sicherheit f├╝r IoT- und eHealth-Produkten.

Worauf haben die Experten bei diesem Test geachtet?

Im Test haben die Experten mehrere Bereiche der smarten Systeme mit Alarmfunktion unter die Lupe genommen. So wurden, unter anderem, die externe und lokale Kommunikation, die App-Sicherheit, der Sabotage- und Datenschutz getestet.

In Bezug auf Datenschutz haben sogar sieben von 13 Herstellern die Note ÔÇ×gutÔÇť erreicht, wobei beim Sabotageschutz nur ein einziger Hersteller die Testnote ÔÇ×gutÔÇť verliehen bekommen hat.

Die lokale Kommunikation zwischen der smarten Zentrale und der App ├╝berstanden dagegen im Test fast alle Systeme ohne gr├Â├čere Auff├Ąlligkeiten.

Smart Home Systeme im Test
In der Tabelle oben siehst du alle 13 getesteten Smart Home Systeme von AV-Test

Diese 5 von 13 Smart Home Systemen mit Alarmfunktion sind die sichersten

Bosch Smart Home

Bosch Smart Home System bietet, mittlerweile, einige smarte Komponenten an, unter anderem Bewegungsmelder, Tür- und Fensterkontakte, Rauchmelder, Kameras, Unterputz-Module und einiges mehr.

Neben einem normalen Rauchmelder existiert noch ein weiteres Model mit der Bezeichnung Twinguard Rauchmelder. Der Twinguard funktioniert nicht nur mit dem Bosch Smart Home System, sondern kann ebenfalls als eine Einzell├Âsung betrieben werden. Dasselbe gilt ├╝brigens auch f├╝r die 360┬░ Innenkamera.

Das System von Bosch ist mit den Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel. Somit k├Ânnen die einzelnen Komponenten und Szenarien per Sprachkommando gesteuert werden.

Devolo Home Control

Das Smart Home System von devolo ist einfach gehalten und startete zu Beginn mit einer übersichtlichen Anzahl von smarten Komponenten. Dieses Portfolio wird aber stetig erweitert.

Die Steuerung zwischen der devolo Zentrale und den smarten Ger├Ąten geschieht dabei ├╝ber den┬áZ-Wave Funkstandard.

Theoretisch k├Ânnten hier deswegen weitere unz├Ąhlige smarte Ger├Ąte aus dem Z-Wave Portfolio anderer Hersteller ebenfalls eingebunden werden, hier sollte man aber auf jeden Fall die Kompatibilit├Ąt zur devolo Zentrale pr├╝fen.

Neben den einfachen Ger├Ąten wie der Home Control Schalt-Messsteckdose 2.0, dem Funkschalter (Wandschalter mit Schalterwippen), einem Heizk├Ârper-Thermostaten, Luftfeuchte- und Bewegungsmelder gibt es auch Unterputz-Module f├╝r Licht- und Rollladensteuerung.

Der Hersteller aus Deutschland, der vielen eigentlich durch seine Powerline Produkte bekannt sein d├╝rfte, vertreibt sein Smart Home System mit einer Vielzahl an zusammengestellten Paketen.

Unter anderem den von AV-Test getesteten Home Control Sicherheitspaket.

Homematic IP

Homematic und e-Q3 sollte vielen ein Begriff sein. Die, mittlerweile in die Jahre gekommene, Homematic CCU2 wurde endlich durch die CCU3 ersetzt. Dadurch wurde das System durch den frischeren Raspberry Pi 3 (B) leistungsf├Ąhiger und auch sicherer durch die 128 Bit Verschl├╝sselung.

Das aber nur am Rande, denn getestet wurde ja ein anderes Smart Home System von e-Q3, n├Ąmlich die Homematic IP.┬áHomematic IP*┬áist aber keineswegs, wie so oft behauptet wird, der Nachfolger.

E-Q3 zielt eher mit Homematic IP ganz klar auf die Anf├Ąnger, wogegen das Homematic System mit CCU3 an Fortgeschrittene und Profis gerichtet ist.

Homematic IP funktioniert, im Gegensatz zur normalen Homematic, aus der Cloud. Um mit den Ger├Ąten kommunizieren zu k├Ânnen, besitzt Homematic IP keine Zentrale, sondern einen Access Point.

Die hohe Sicherheit soll durch die AES-Verschl├╝sselung gew├Ąhrleistet sein, und der Serverstandort befindet sich in Deutschland.

Die Speicherung von den Daten erfolgt, laut Herstellerangaben, komplett anonym. Im Produktportfolio befinden sich, mittlerweile, unter anderem, Wandtaster, Alarmsirenen, Rauchwarnmelder, Bewegungsmelder, Fernbedienung, Fenstergriffsensoren etc.

Der Hersteller bietet auch einige Starter-Sets, zum Beispiel, f├╝r Sicherheit oder Raumklima. Selbst die Fussbodenheizung l├Ąsst sich mit dem System ansteuern.

Homematic IP Set Sicherheit
von Homematic IP

Magenta SmartHome von der Telekom

Mit┬áMagenta SmartHome* mischt auch die Telekom im Smart Home Markt ganz kr├Ąftig mit. Mit dem Angebot bittet der Telekommunikationsriese auch eine smarte L├Âsung f├╝r alle Haus- und Wohnungsbesitzer.

Mit der, ins Leben gerufenen Qivicon Plattform, will die Telekom viele, derzeit, existierende Systeme unter einen Dach bringen. So k├Ânnen an die Home Base 2 die vielen Produkte von Homematic, Homematic IP, netatmo oder Philipps Hue eingebunden werden.

Das System l├Ąsst sich zus├Ątzlich mit den entsprechenden Funk-Sticks um weitere Funkstandards erweitern. Im Moment, zum Beispiel, mit dem ZigBee-Funkstick, damit lassen sich die Haushaltsger├Ąte von Miele oder die smarten Ger├Ąte von Bitron einbinden.

Der entsprechende Stick f├╝r den Z-Wave-Funkstandard soll sp├Ąter ebenfalls noch verf├╝gbar gemacht werden.

An smarten Ger├Ąten mangelt es also bei dem smarten System von der Telekom nicht.

Medion P85754

Medion kennt dagegen jeder eher als einen PC und Laptop Hersteller* und nicht unbedingt als einen Smart Home Spezialisten. Doch genau der versucht sich auch in diesem Segment derzeit Marktanteile zu sichern.

Ich wette auch, dass du die Marke Medion nicht in dieser Liste der 5 sichersten Smart Home Systeme vermutet h├Ąttest.

Getestet wurde das Smart Home Starter Set von Medion mit der Bezeichnung P85754 mit einem T├╝r- und Fensterkontakt, Ersch├╝tterungssensor, Bewegungsmelder, Rauchmelder und nat├╝rlich der smarten Zentrale.

Neben den im Starter Set enthaltenen Ger├Ąten bietet Medion noch optional eine IP-Kamera, RGB LED-Lampe und einen Heizk├Ârper-Thermostaten. Somit ist die Ger├Ąteauswahl derzeit eher ├╝berschaubar.

Doch durch die innogy Zentrale der zweiten Generation lassen sich ausgew├Ąhlte Produkte von Medion und innogy miteinander vernetzen, und somit das Portfolio wenigstens erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das k├Ânnte dir auch gefallen!

Die Smart Home App Home Connect Plus von Bosch ist mit vielen Gera╠łten und Systemen kompatibel
News

Smart Home App Home Connect Plus

Smart Home App ÔÇ×Home Connect PlusÔÇť schafft Ordnung in deinem smarten Ger├Ąte-Chaos Dem einen oder anderen wird wahrscheinlich der Name ÔÇ×Home ConnectÔÇť bereits bekannt vorkommen. Und es gibt tats├Ąchlich eine Verbindung zwischen den beiden Bezeichnungen. Home Connect Plus und Home Connect kommen vom selben Hersteller: n├Ąmlich Bosch. Beide sind Smart Home Plattformen. Mit Home Connect verbindest und steuerst du kompatible

Weiterlesen ┬╗
Z-Wave Funkstandard und kompatible Gera╠łte, Systeme, Zentralen
Funkstandards

Z-Wave Funkstandard & kompatible Ger├Ąte & Systeme

Inhaltsverzeichnis Du erf├Ąhrst hier wie Z-Wave Funkstandard funktioniert und welche kompatible Ger├Ąte und Systeme es gibt Z-Wave ist der internationale Smart Home Funkstandard zur Kommunikation von unterschiedlichen smarten Ger├Ąten und wurde von der, im Jahr 2005, gegr├╝ndeten Z-Wave Alliance und der Firma Sigma Designs weiterentwickelt.  Die ersten europ├Ąischen Hersteller waren, ├╝brigens, das Unternehmen Danfoss und Merten schon im Jahr 2007. Einige bekannte Allianz Mitglieder Deutsche Telekom

Weiterlesen ┬╗
homee Release Update 2.32 und ein neuer Cube von Warema kommt dazu
homee

homee bekommt Update 2.32

Das bringt das neue homee Release Update 2.32 homee bekommt hin und wieder auch gr├Â├čere Updates, und dieses Jahr ist es mal wieder soweit. Das Release Update 2.32 wurde ausgerollt. Zun├Ąchst einmal komme ich zu den neu hinzugef├╝gten Ger├Ąten, was die homee Community immer besonders freut, mich eingeschlossen. Die modulare homee Zentrale Es sind wieder einige EnOcean Ger├Ąte von Eltako dazu gekommen. EnOcean

Weiterlesen ┬╗
DIY-Smar Home mit ioBroker und Raspberry Pi 3 oder 4
Smart Living Plattform

Mit ioBroker zum DIY Smart Home

Was ist ioBroker? Eigentlich wollte ich meine Vorstellungsreihe ├╝ber┬áSmart Home Systeme┬áfortsetzen und stiess bei meiner Recherche zuf├Ąllig wieder auf ioBroker, den ich dir ja auch noch gar nicht vorgestellt habe. Es handelt sich dabei nicht um ein klassisches┬áSmart Home System, sondern um eine kostenlose IoT (Internet of Things) Anwendung namens┬áioBroker. Damit kann man smarte Ger├Ąte, Systeme oder Dienste, die untereinander

Weiterlesen ┬╗

Entdecke neue Ger├Ąte, Systeme und Gadgets

SwitchBot Curtain - Ein smarter Gardinenmotor, um deine Gardinen und Vorha╠łnge zu steuern - im Test-U╠łberblick

SwitchBot Curtain – Gardinenmotor

SwitchBot Curtain – Ein smarter Gardinenmotor, um deine Gardinen und Vorh├Ąnge zu steuern Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant, Siri Shortcuts, Samsung Smart Things und IFTTT (ben├Âtigt SmartBot Hub Mini/Plus) Funktioniert mit vielen Arten von Schienen (Bei der Bestellung muss die, f├╝r dich passende, Art ausgew├Ąhlt werden) Stromversorgung ├╝ber einen integrierten Akku Optional ist ein SwitchBot Solarmodul erh├Ąltlich Der SwitchBot

Entdecken ┬╗
Innr Bridge BG-220 ZigBee 3.0 ├╝ber WLAN

Innr Zigbee 3.0 Bridge – BG 220

Die neue innr Bridge BG-220 unterst├╝tzt ZigBee 3.0, kann bis zu 30 Ger├Ąte verbinden und kommuniziert mit deinem Router ├╝ber WLAN! Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant F├╝r iOS Nutzer stehen Siri Shortcuts zur Verf├╝gung Kommuniziert mit den smarten Ger├Ąten ├╝ber den ZigBee 3.0 Funkstandard Die Verbindung der BG-220 Bridge mit dem Router l├Ąuft ├╝ber WLAN Stromversorgung l├Ąuft ├╝ber

Entdecken ┬╗
Echo Flex mit Alexa

Echo Flex

Echo Flex – Alexa in jedem Raum Mit deiner Familie in Verbindung bleiben ÔÇô Verwende einfach Echo Flex wie eine Gegensprechanlage und spreche mit jedem Raum in deinem Zuhause ├╝ber Drop In und Ank├╝ndigungen Mit diesem Plug-in-Echo-Ger├Ąt kannst du Alexa Zuhause in noch mehr R├Ąumen verwenden Gewohnte Alexa Sprachsteuerung f├╝r deine Smart Home Ger├Ąte Ein externer Lautsprecher kann mit dem

Entdecken ┬╗
Blogger und Gr├╝nder von smarthomechecker.de
├ťber den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gr├╝nder und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, besch├Ąftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf┬áInstagram┬ámit Short-News und Tipps rund um Smart Home.┬á