homee Update 2.18 – Energiemanagement

Friedrich Schnell
Friedrich Schnell
homee Update 2.18 - Energiemanagement mit homee

Codeatelier GmbH rollt das homee Update 2.18 aus! Energiemanagement und verbesserte Homeegramme.

Gerade mal Ende Februar gab es doch erst das homee Update 2.17 mit dem Highlight der Apple HomeKit Integration. Auch wenn es im Moment immer noch unter Beta-Phase läuft, weil es noch keine offizielle Freigabe seitens Apple gibt.

Und jetzt kommt schon der nächste Kracher.

Was erwartet Dich nun in diesem homee Update 2.18?

Das neueste und somit auch das größte Future macht sich wohl im Energiemanagement bemerkbar. Denn homee bekommt mit diesem Update einen eigenen Energiemanager auf der SEMS-Hardware Basis. SEMS steht hier für „Smart Energy Management System“. Das soll sich in Deinem Zuhause um den intelligenten Energieverbrauch kümmern.

SEMS versteht sich somit mit vielen Energiemanagement-Geräten und bezieht, nach Verknüpfung, mit homee alle in homee hinzugefügten Geräte in die Eigenverbrauchsoptimierung ein.

In der homee App steht Dir dann im „Mein Zuhause“ – Bereich die Möglichkeit zur Verfügung über den „E-Manager“ Einblick in die aktuellen Energieflüsse zu erhalten.

So besteht die Möglichkeit, alle Werte in den Homeegrammen zu verwenden und, entsprechend, die Verbraucher nach dem Zustand des Zuhauses zu schalten.

Wie SEMS genau funktioniert, siehst Du in diesem Video:

[pvideo type=“youtube“ id=“KBdfvKZmWgQ“/]

Durchgeführte Verbesserungen im Update 2.18

Wenn Du das Flutlicht Deiner Netatmo Kamera in der Netatmo App änderst, wird diese Änderung nun auch in Deinem homee übernommen.

Diese Fehler wurden behoben

  • PuM EnOcean Cubes werden jetzt wieder als solche erkannt.
  • Das Bearbeiten eines gerade laufenden Homeegramms beeinflusst nun nicht mehr dessen Anzeige (laufend/nicht laufend).
  • Über „Neu Abfragen“ kannst Du nun wieder falsch gesetzte Geräte-Profile ändern.
  • Die smarten Netatmo Geräte, Wetterstation und die Kameras, werden ab jetzt weniger aggressiv als „nicht verfügbar“ angezeigt.
  • Homeegramme, die bei Dir für eine bestimmte Anzahl an Durchläufen laufen sollen, hören jetzt wieder nach der eingestellten Anzahl von Durchläufen auf.
  • Der Status von Homeegrammen wird nach einem Stromausfall (läuft gerade / läuft gerade nicht) nun auch richtig angezeigt.

 

Diese neuen Geräte für Z-Wave Cube wurden hinzugefügt

  • Philio 3 in 1 Flood Multi-Sensor PAT02-1B
  • TechniSat Türkontakt 1

 

Diese neuen Geräte für EnOcean Cube wurden hizugefügt

  • AFRISO Temperatursensor FTM 20 TF
  • AFRISO Tür- und Fensterkontakt AMC 20
  • AFRISO Digitaler Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E
  • AFRISO AHD 10

 

Die Highlights des Updates 2.18

  • homee ENERGIEMANAGER – Damit macht Codeatelier seine ersten Schritte in Richtung Energiemanagement
  • Die Homeegramme mit Verzögerung funktionieren jetzt noch besser:
    • Es kann nur noch eine Instanz eines Homeegramms laufen
    • Wird ein laufendes Homeegramm erneut ausgelöst, wird es abgebrochen und neu gestartet
    • Laufende Homeegramme können jetzt abgebrochen werden! Sowohl in der homee App direkt, als auch per Homeegramm-Aktion.
    • Das Homeegramme-Abbrechen kann auch als Auslöser verwendet werden.
    • Ob ein Homeegramm gerade läuft kann als Bedingung geprüft werden.
    • Laufende Homeegramme werden jetzt in der App besser und deutlicher dargestellt.
    • Der Zeitpunkt der letzten Auslösung wird nun in der App angezeigt.
    • Der Endzeitpunkt und Fortschritt eines laufenden Homeegramms wird ebenfalls in der App angezeigt.
    • Laufende Homeegramme funktionieren nun auch über einen homee Neustart, Update oder Absturz hinweg. (Nicht aber bei einem Stromausfall)

 

iOS App | Update 2.18

App Store

Die Highlights der Apple iOS App

  • homee ENERGIEMANAGER – Wir machen unsere ersten Schritte in Richtung Energiemanagement.
  • Homeegramme mit Verzögerung funktioniert jetzt noch besser:
    • Es kann nur noch eine Instanz eines Homeegramms laufen.
    • Wird ein laufendes Homeegramm erneut ausgelöst, wird es abgebrochen und neu gestartet.
    • Laufende Homeegramme können jetzt abgebrochen werden! Sowohl in der homee App direkt, als auch per Homeegramm-Aktion.
    • Das Homeegramme-Abbrechen kann auch als Auslöser verwendet werden.
    • Ob ein Homeegramm gerade läuft kann als Bedingung geprüft werden.
    • Laufende Homeegramme werden in der App besser und deutlicher dargestellt.
    • Der Zeitpunkt der letzten Auslösung wird in der App angezeigt.
    • Der Endzeitpunkt und Fortschritt eines laufenden Homeegramms wird nun in der App angezeigt.
    • Laufende Homeegramme funktionieren nun auch über einen homee Neustart, Update oder Absturz hinweg.
  • Neue Z-Wave und EnOcean Geräte

 

Durchgeführte Verbesserungen

  • Direkte Anzeige der passenden Werte in den Detailscreens der Smart-Widgets
  • Die gemessene Temperatur von Heizungsthermostaten wird in der Geräteliste angezeigt
  • Anpassungen für das neue Apple iPhone X
  • Auf dem iPhone bleibt die App nun immer im Hochformat (außer in den Verläufen)
  • Anlegen von Homeegrammschleifen wird nun verhindert
  • Das Wiederverbinden wird nun beim Öffnen des Loginscreens abgebrochen
  • Die Warnung zum Updaten der App wird nun nur bei Beta Updates angezeigt
  • Einige Icons wurde verbessert
  • Das Melden von unbekannten Geräten in die Community wurde deaktiviert
  • Während ein Gerät initialisiert kann nun der Detailscreen nicht mehr geöffnet werden

 

Diese Fehler in der iOS App wurden behoben

  • Auf dem iPad bleibt die Auswahl der Zelle nun bestehen
  • Verhindert einen Crash bem Fehlen der Releasenotes URL
  • Behebt einen Absturz bei Änderung der Farbe

Der Bewertenscreen wird nun nur noch auf dem Gerät, welches das Update gestartet hat, angezeigt

 

Android App | Update 2.18

Google Play

Die Highlights der Google Play App

  • homee ENERGIEMANAGER – Wir machen unsere ersten Schritte in Richtung Energiemanagement.
  • Homeegramme mit Verzögerung funktioniert jetzt noch besser:
    • Es kann nur noch eine Instanz eines Homeegramms laufen.
    • Wird ein laufendes Homeegramm erneut ausgelöst, wird es abgebrochen und neu gestartet.
    • Laufende Homeegramme können jetzt abgebrochen werden! Sowohl in der homee App direkt, als auch per Homeegramm-Aktion.
    • Das Homeegramme-Abbrechen kann auch als Auslöser verwendet werden.
    • Ob ein Homeegramm gerade läuft kann als Bedingung geprüft werden.
    • Laufende Homeegramme werden in der App besser und deutlicher dargestellt.
    • Der Zeitpunkt der letzten Auslösung wird in der App angezeigt.
    • Der Endzeitpunkt eines laufenden Homeegramms wird nun in der App angezeigt.
    • Laufende Homeegramme funktionieren nun auch über einen homee Neustart, Update oder Absturz hinweg.

 

Web App | Update 2.18

Zur Web App

Die Highlights der Web-App

  • homee ENERGIEMANAGER – Wir machen unsere ersten Schritte in Richtung Energiemanagement.
  • Homeegramme mit Verzögerung funktioniert jetzt noch besser:
    • Es kann nur noch eine Instanz eines Homeegramms laufen.
    • Wird ein laufendes Homeegramm erneut ausgelöst, wird es abgebrochen und neu gestartet.
    • Laufende Homeegramme können jetzt abgebrochen werden! Sowohl in der homee App direkt, als auch per Homeegramm-Aktion.
    • Das Homeegramme-Abbrechen kann auch als Auslöser verwendet werden.
    • Ob ein Homeegramm gerade läuft kann als Bedingung geprüft werden.
    • Laufende Homeegramme werden in der App besser und deutlicher dargestellt.
    • Der Zeitpunkt der letzten Auslösung wird in der App angezeigt.
    • Der Endzeitpunkt und Fortschritt eines laufenden Homeegramms wird nun in der App angezeigt.
    • Laufende Homeegramme funktionieren nun auch über einen homee Neustart, Update oder Absturz hinweg.

 

Durchgeführte Verbesserungen

  • Einige Icons wurden verbessert.
  • In den Gerätelisten des „Mein Zuhause“-Bereichs werden jetzt immer die, für den jeweiligen Bereich relevanten Werte, zu dem Gerät angezeigt.
  • Das Erstellen von unnützen Homeegramm-Schleifen wurde verhindert.
  • „Gerät melden“ wurde entfernt.

Diese Fehler in der Web-App wurden behoben

  • Die App, erkennt nun wieder automatisch die eingestellte Browser oder Systemsparache.
  • Hat man im Smart-Widget Licht einzelne Geräte ausgewählt, wird diese Konfiguration jetzt auch berücksichtigt und es werden nicht mehr alle Licht-Geräte angezeigt.

 

[produkte ad=“true“ mini=“true“ slider=“false“ ids=“2396″ horizontal=“true“ add_clearfix=“true“ ]

 

[button style=“info“] Was ist homee? [icon type=“chevron-circle-right“ size=“1″][/button]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen!

LG OLED TV CES 2022 unterstützen Matter Smart Home Standard
matter

LG TV: Die neuen OLED Fernseher unterstützen Matter Standard

LG hat neue Modelle der OLED G2-Serie vorgestellt – Die Fernseher werden auch Matter Standard unterstützen LG hat auf der diesjährigen CES 2022 die neuen OLED Fernseher präsentiert. Sie bekommen eine verbesserte webOS22 Benutzeroberfläche und die Unterstützung für den neuen Smart Home Standard Matter. Durch ein Upgrade von ThinQ AI werden LG* Fernseher aus diesem Jahr zudem noch zu Smart Home Hubs. Für

Weiterlesen »
innr Update bringt neue Geräte und Funktionen für die BG-220 ZigBee Bridge
Beleuchtung

innr: Update bringt neue Geräte und Funktionen für die BG-220 Bridge

Die innr App mit der Version 2.1.0 unterstützt ab jetzt mehr ZigBee Geräte Die innr Produkte sind bei vielen als die Philips Hue Alternative bekannt und sorgen mit ihren Leuchten und Lampen ebenfalls für schöne Lichtakzente in vielen Häusern und Wohnungen. Die innr-App, die auch die neue ZigBee Bridge BG 220 verwaltet, wurde jetzt auf die Version 2.1.0 upgedatet und

Weiterlesen »
Aeotec USB-Stick Z-Stick 7 der 700er Z-Wave Serie
Aeotec

Aeotec: Z-Stick 7 – Vorstellung der 700er Z-Wave Serie

USB-Stick ausgestattet mit der neuesten Z-Wave Chiptechnologie der 700 Serie – Aeotec Z-Stick 7 Die neueste Chip-Technologie der Z-Wave Alliance wurde bereits auf der CES im Jahr 2018 vorgestellt und seitdem hört man eigentlich nicht mehr viel von der 700er Serie. Obwohl sie viele Verbesserungen gegenüber der Z-Wave Plus Serie mit den 500 Chips aufweist. Die Neuerungen waren besonders für

Weiterlesen »
Smart Home Zentrale homee bekommt neues Update 2.35.0 mit neuen Funktionen und smarten Geräten
homee

homee: Das Update 2.35.0 ist für die modulare Smart Home Zentrale erschienen

homee bekommt erneut ein Update – Jetzt mit neuen Funktionen ausgestattet und mit noch mehr Geräten kompatibel Homee, die modulare Smart Home Zentrale, bekam gestern, nach einigen Beta-Versionen, ein neues Update 2.35 spendiert. Mit diesem Update sind einige Geräte dazu gekommen, neues Szenario wurde integriert und Fehlerbehebungen stattgefunden. Ganz kurz zu der homee Zentrale. Das ist eine modulare Smart Home Zentrale* von

Weiterlesen »

Die neuesten Testberichte

5 in 1 ZigBee 3.0 Mini Ultra Thin LED Controller im Test - smarthomechecker.de
Controller

IM TEST: GLEDOPTO 5 in 1 ZigBee 3.0 Mini LED Controller

Im Test ist der neue GLEDOPTO 5 in 1 ZigBee 3.0 Mini LED Controller für verschiedene LED Beleuchtungsarten wie LED-Strips und LED-Einbaustrahler Ich habe mir den neuen GLEDOPTO Mini LED Controller, der mit dem Funkstandard ZigBee 3.0 kompatibel ist und zusätzlich mit 2,4G RF Fernbedienungen & Wandschaltern von MiBoxer (früher MiLight) gekoppelt werden kann, unter die Lupe genommen. Testfazit Der

Weiterlesen »
Ambilight Alternative - GLEDOPTO TV-Sync-Box 2.0 im Test - TV-Hintergrundbeleuchtung mit LED-Streifen
Amazon Alexa

Ambilight Alternative: GLEDOPTO TV-Sync-Box 2.0 im Test

Philips Hue Play Sync Box Alternative im Test: Die GLEDOPTO HDMI Sync Box 2.0 sorgt für Ambilight feeling am beliebigen Fernseher oder Monitor. Testfazit Philips Hue hat mit der HDMI Play Sync Box eine tolle Nachrüstlösung für alle zur Verfügung gestellt. Dafür ist es aber auch gleichzeitig sehr kostenintensiv. Für alle, die eine günstige und funktionierende Ambilight Alternative suchen, können

Weiterlesen »
SwitchBot Curtain im Test - Smarter Gardinenmotor für Vorhänge und Gardinen - Kompatibel mit Alexa, Google Assistant, Siri Shortcuts, Samsung SmartThings und IFTTT
Amazon Alexa

SwitchBot Curtain im Test – Vorhänge und Gardinen smart machen

Note: GUT (1,6)TEST: 11/2021 Weiterlesen SwitchBot Curtain – Der smarte Gardinenmotor überzeugt mit der schnellen Montage & Einrichtung und macht deine Gardinen und Vorhänge intelligent. Für den reinen Bluetooth Betrieb ist keine Registrierung erforderlich. Mit dem optionalen Hub Mini stehen einem noch viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Gardinen und Vorhänge smart steuern – Mit dem SwitchBot Curtain klappt das im

Weiterlesen »
SwitchBot Bot und Hub Mini im Test beim Smart Home Portal - - smarthomechecker.de
Amazon Alexa

Im Test: SwitchBot Bot und Hub Mini – Viel Automation mit wenig Aufwand

Note: GUT (1,6)TEST: 11/2021 Weiterlesen Der SwitchBot Bot ist ein cooles Gadget, das sehr schnell installiert werden kann und ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten bietet. Mit dem Hub Mini wird die Sprachsteuerung und die Steuerung von ausserhalb ermöglicht. Geräte smart machen, die nicht so smart oder einfach zu alt sind ! Dafür gibt es den SwitchBot Bot, lustiger Name, aber

Weiterlesen »

Entdecke neue Geräte, Systeme und Gadgets

Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.