Amazon Echo und Echo Dot ab jetzt ohne Einladung erhältlich.

Friedrich
Friedrich
Amazon Echo schwarz

Man konnte die beiden Smart Home Lautsprecher Echo und Echo Dot von Amazon bis gestern noch nur auf eine Einladung durch Amazon bekommen, und ab heute sind die smarten Lautsprecher mit der integrierten Sprachassistentin Alexa auch frei bestellbar.

Warum Amazon diese Marketing-Strategie gewählt hat, kann man nur spekulieren. Vielleicht wollte Amazon Daten sammeln, um die Sprachsteuerung besser an den deutschsprachigen Raum anzupassen, oder auch den Drittanbietern mehr Zeit zu geben, um noch mehr Skills und smarte Geräte anbieten zu können, und der große Konkurrent mit dem Google Home soll ja auch schon bald in Deutschland zur Verfügung stehen.

Amazon Echo Skills

Insgesamt gibt es mittlerweile über 650 Skills zu verschiedenen Themen, wie Produktivität, Reise & Sport, Gesundheit & Fitness, vernetztes Auto und natürlich Smart Home, um nur ein paar interessante davon zu nennen, und es werden immer mehr.

Viele mussten auf ihre Geräte lange Wartezeiten in Anspruch nehmen, mich ebenfalls eingeschlossen. Nach ca. fünf Wochen, seit der Registrierung für die Einladung, durfte ich mich für einen der beiden entscheiden und bestellen. Die Entscheidung fiel zunächst auf den kleinen Echo Dot und bis heute bereue ich diese nicht. Der erste Eindruck ist aber schon mal positiv. Die Anfragen werden auch aus dem Nebenzimmer verstanden und schnell umgesetzt. Ein ausführlicher Testbericht folgt noch.

Alexa unterstützt ab sofort auch den Drittanbieter-Dienst IFTTT

Seit dem 10.02.2017 unterstützt Alexa auch den IFTTT-Dienst („IF – This – Then – That“). Damit kannst Du mit Regeln, den sogenannten „Applets“, deine Geräte, Apps oder auch Webseiten verknüpfen. Hier geht es zum Dienst, oder noch komfortabler mit den Apps für iOS, oder für Android.

Die Preise liegen im Moment für Amazon Echo (Partnerlink [icon type=“external-link-square“ size=““]) bei ca. 180 EU und beim Echo Dot (Partnerlink [icon type=“external-link-square“ size=““]) bei ca. 60 EU, erhältlich jeweils in den Farben weiß oder schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen!

Die letzten Testberichte abchecken

Im Test ist die innr Bridge BG220 ZigBee 3.0 und WLAN Geräte kompatibel
innr

Im Test: innr Bridge BG220 ZigBee 3.0 kompatibel

Note: GUT (2,0)TEST: 10/2021 Weiterlesen Für diejenigen, die eine smarte Beleuchtung und smarte Steckdosen steuern wollen, ist die BG-220 Bridge eine sehr gute Alternative zu der Konkurrenz. Die App ist durchdacht, hat aber noch viel Potential nach oben. Inhaltsverzeichnis Die

Weiterlesen »

Neues aus dem smarten Blog

Smart Home Deals und Angebote
Deals

Smarte Amazon Prime-Time – Jetzt Deals checken!

Aktuelle Deals und Angebote aus dem Bereich Smart Home!  Überwachungskameras, Thermostate, Haushaltsroboter, Beleuchtung und vieles mehr. It’s Prime Time…. Deals im Überblick Smarte Beleuchtung Smarte Weihnachtsbeleuchtung Smart Garden Licht- Zwischenstecker-Schalter, Fernbedienungen Eve Energy – Smarte Steckdose* Smarte Überwachungskameras Reolink Solarpanel

Weiterlesen »
Amazon Prime für Studenten und Auszubildende - So sparst du 50 Prozent
Deals

So sparen Studis und Azubis mit Prime Student

Wie Du als Student:in und Azubi:ne bares Geld mit Amazon Prime Student sparst Viele kennen zwar das „normale“Amazon Prime, aber Amazon Prime Student ist noch immer sehr wenigen bekannt.  Welche Vorteile es für Studenten:innen und Auszubildende gibt, erfährst du in

Weiterlesen »
vays.io bittet Smart Home Beratung und führt Dich in 3 Schritten zum intelligenten Zuhause
Beratung

Smart Home in 3 Schritten mit vays.io

So kommst Du zu Deinem Smart Home ohne Zeitverschwendung und ganz ohne Stress! Du möchtest ein Smart Home?  Du bist aber total verunsichert und hin- und hergerissen zwischen den vielen und unübersichtlichen Angeboten, Systemen & (Funk)Standards!? Eventuell hast du demnächst

Weiterlesen »
Aqara Human Presence Sensor FP1 ist kompatibel mit Apple HomeKit
Apple HomeKit

Aqara FP1 ZigBee 3.0 Präsenzmelder erhältlich

Den neuen FP1 Präsenzmelder von Aqara gibt es jetzt bei AliExpress zu kaufen Über den neuartigen mmWave Präsenzmelder FP1 von Aqara hatte ich ja schon berichtet. Ich verlinke diesen Beitrag weiter unten. Jetzt kannst du jedenfalls diesen Sensor bei AliExpress EU

Weiterlesen »

Neue Geräte & Systeme abchecken

WiZ Smart Plug - Smarte WLAN und Bluetooth Steckdose

WiZ Smart Plug – Smarte WLAN Steckdose

WiZ Smart Plug – Die smarte WLAN & Bluetooth Steckdose kann per Sprache über Alexa und Google Assistant gesteuert werden der WiZ Smart Plug wird über WLAN direkt mit deinem Router verbunden und benötigt deshalb auch keine Smart Home Zentrale

Weiterlesen »
Nanoleaf Lines - Smarte LED RGBW Lichtleisten

Nanoleaf Lines – Smarte LED RGBW Lichtleisten

Nanoleaf Lines LED RGBW Lichtleisten – Modulares hinterbeleuchtetes Licht ist mit Alexa, Google Assistant, HomeKit und Thread kompatibel Nanoleaf Lines sind smarte, modulare und hinterleuchtete LED-Lichtleisten, mit denen du eigene Layouts an der Wand kreieren kannst (durch einfaches Aufkleben) durch

Weiterlesen »
SwitchBot Outdoor Spotlight WLAN Camera mit 1080p HD Auflösung, unterstützt Personen- und Tiererkennung

SwitchBot Outdoor Spotlight Camera 1080p

SwitchBot Outdoor Spotlight Camera – Smarte WLAN Überwachungskamera mit 1080p HD Auflösung und Nachtsicht – für Aussen- und Inneneinsatz geeignet die erste smarte Überwachungskamera für den Aussenbereich von SwitchBot besitzt eine 1080p HD Auflösung und hat eine Nachtsichtfunktion mit Infrarotlicht

Weiterlesen »
Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.