Starlink Projekt von Elon Musk startet in Deutschland

Friedrich
Friedrich
SpaceX Starlink Projekt von Elon Musk startet in Deutschland

Starlink Projekt von Elon Musk startet mit eigener Niederlassung in Deutschland

SpaceX gründet Starlink Germany GmbH auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt am Main.

Die Starlink Germany GmbH soll demnach für die Vermietung oder Verkauf des Zubehörs und des Internetzugangs verantwortlich sein, so steht es, zumindest, im Handelsregister, laut Welt.de

Was ist oder macht Starlink überhaupt?

Starlink Satelliten befinden sich in einer Höhe von 550 km in der Erdumlaufbahn

Starlink soll ein weltumspannendes Satellitennetztwerk für den Internetzugang anbieten. Das soll, besonders, für die Regionen auf der ganzen Welt zugute kommen, wo bislang die „normale Technik“ versagt hat.

Bereits bis Anfang Oktober 2020 befanden sich über 700 Starlink Satelliten auf einer Höhe von ca. 550 km in der Erdumlaufbahn. Das macht SpaceX jetzt schon zu einem der größten kommerziellen Satellitenbetreiber weltweit.

Doch, das ist natürlich nicht das Ende der Fahnenstange, es sollen, vorerst,  insgesamt 12.000 Satelliten in die Umlaufbahn gebracht werden, jeder davon wiegt ca. 260kg.

Später soll das Starlink-Satelittennetz sogar auf 42.000 Einheiten steigen.

Übrigens, die ersten Testsatelliten wurden schon im Jahr 2018 von SpaceX ins All geschossen, diese bleiben, allerdings,  Testsatelliten und werden nicht in das jetzige Netz einbezogen.

2019 folgten dann 60 Vorserienmodelle, die eine Kommunikation zu Erde erlauben, diese können sich aber nicht untereinander verständigen, wie die neusten Satellitenmodelle der Serie 1.0.

Mit Hilfe der neuen SpaceX Rakete „Starship“, deren Entwicklung gerade massiv nach vorne getrieben wird, sollen bis zu 400 Starlink-Satelliten auf einmal in die Erdumlaufbahn gebracht werden können.

Was kostet Starlink Internet?

In Nordamerika laufen bereits die ersten Gehversuche mit dem Starlink-Internet,  wo die Testnutzer 499 Dollar einmalig für die Hardware und 99 Dollar monatlich hinblättern müssen.

Wie schnell ist Starlink-Internet?

Die Geschwindigkeit soll derzeit zw. 50 und 150 Mbit/s betragen,  und die Ping-Zeiten liegen zwischen 20 und 50 Millisekunden.

Was denkst du über das neue ehrgeizige Projekt Starlink von Elon Musk? Schreibe es gerne unten in die Kommentare.

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die letzten Testberichte abchecken

Im Test ist die innr Bridge BG220 ZigBee 3.0 und WLAN Geräte kompatibel
innr

Im Test: innr Bridge BG220 ZigBee 3.0 kompatibel

Note: GUT (2,0)TEST: 10/2021 Weiterlesen Für diejenigen, die eine smarte Beleuchtung und smarte Steckdosen steuern wollen, ist die BG-220 Bridge eine sehr gute Alternative zu der Konkurrenz. Die App ist durchdacht, hat aber noch viel Potential nach oben. Inhaltsverzeichnis Die

Weiterlesen »

Neues aus dem smarten Blog

Smart Home Deals und Angebote
Deals

Smarte Amazon Prime-Time – Jetzt Deals checken!

Aktuelle Deals und Angebote aus dem Bereich Smart Home!  Überwachungskameras, Thermostate, Haushaltsroboter, Beleuchtung und vieles mehr. It’s Prime Time…. Deals im Überblick Smarte Beleuchtung Smarte Weihnachtsbeleuchtung Smart Garden Licht- Zwischenstecker-Schalter, Fernbedienungen Eve Energy – Smarte Steckdose* Smarte Überwachungskameras Reolink Solarpanel

Weiterlesen »
Amazon Prime für Studenten und Auszubildende - So sparst du 50 Prozent
Deals

So sparen Studis und Azubis mit Prime Student

Wie Du als Student:in und Azubi:ne bares Geld mit Amazon Prime Student sparst Viele kennen zwar das „normale“Amazon Prime, aber Amazon Prime Student ist noch immer sehr wenigen bekannt.  Welche Vorteile es für Studenten:innen und Auszubildende gibt, erfährst du in

Weiterlesen »
vays.io bittet Smart Home Beratung und führt Dich in 3 Schritten zum intelligenten Zuhause
Beratung

Smart Home in 3 Schritten mit vays.io

So kommst Du zu Deinem Smart Home ohne Zeitverschwendung und ganz ohne Stress! Du möchtest ein Smart Home?  Du bist aber total verunsichert und hin- und hergerissen zwischen den vielen und unübersichtlichen Angeboten, Systemen & (Funk)Standards!? Eventuell hast du demnächst

Weiterlesen »
Aqara Human Presence Sensor FP1 ist kompatibel mit Apple HomeKit
Apple HomeKit

Aqara FP1 ZigBee 3.0 Präsenzmelder erhältlich

Den neuen FP1 Präsenzmelder von Aqara gibt es jetzt bei AliExpress zu kaufen Über den neuartigen mmWave Präsenzmelder FP1 von Aqara hatte ich ja schon berichtet. Ich verlinke diesen Beitrag weiter unten. Jetzt kannst du jedenfalls diesen Sensor bei AliExpress EU

Weiterlesen »

Neue Geräte & Systeme abchecken

WiZ Light Bar RGBW LED-Tischleuchte

WiZ Light Bar RGBW LED-Tischleuchte

WiZ Lightbar – Smarte RGBW LED-Tischleuchte mit WLAN Anbindung Erlebe mit der LED Lightbar von WiZ eine ganz neue Art der indirekten Beleuchtung! Dank der einfachen Plug-and-Play-Funktionalität kannst du die Leuchte ganz einfach über WLAN einrichten und mit der WiZ-App

Weiterlesen »
WiZ Tunable White and Color E27 RGBW LED Lampe - mit WLAN und Bluetooth

WiZ Tunable White and Color E27 LED Lampe

WiZ Tunable White and Color ist eine smarte WLAN & Bluetooth LED-Lampe, die per Sprache über Alexa, Google Assistant und Siri gesteuert werden die smarte WiZ E27 LED-Lampe wird über 2,4 GHz WLAN direkt mit deinem Router verbunden und benötigt

Weiterlesen »
WiZ Smart Plug - Smarte WLAN und Bluetooth Steckdose

WiZ Smart Plug – Smarte WLAN Steckdose

WiZ Smart Plug – Die smarte WLAN & Bluetooth Steckdose kann per Sprache über Alexa und Google Assistant gesteuert werden der WiZ Smart Plug wird über WLAN direkt mit deinem Router verbunden und benötigt deshalb auch keine Smart Home Zentrale

Weiterlesen »
Nanoleaf Lines - Smarte LED RGBW Lichtleisten

Nanoleaf Lines – Smarte LED RGBW Lichtleisten

Nanoleaf Lines LED RGBW Lichtleisten – Modulares hinterbeleuchtetes Licht ist mit Alexa, Google Assistant, HomeKit und Thread kompatibel Nanoleaf Lines sind smarte, modulare und hinterleuchtete LED-Lichtleisten, mit denen du eigene Layouts an der Wand kreieren kannst (durch einfaches Aufkleben) durch

Weiterlesen »
Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.