CeBIT 2016 Neuheit | Z-Wave 10 Jahres Rauchmelder

veröffentlicht am 14. März 2016 in Allgemein von
Z-Wave Rauchmelder mit Q-Label VdS3131

Z-Wave Neuheit von der CeBIT 2016 

Der erste Z-Wave 10-Jahres-Rauchmelder mit VdS-3131 Zertifizierung und Q-Label von dem Smart Home Hersteller POPP wurde auf der Cebit 2016 von Z-Wave Europe vorgestellt. Der Rauchmelder ist zugleich Z-Wave Plus Zertifiziert.

Durch seine fest eingebaute Lithium Batterie soll der Rauchmelder für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum von 10 Jahren genutzt werden können. Dagegen wird man die Batterie des Z-Wave Plus Funk-Moduls tauschen können, sobald sie leer ist.

In einem Notfall wird ein akustischer Alarm ausgelöst, der noch zusätzlich an alle sich in der Reichweite befindlichen Popp Rauchmelder gesendet wird, damit diese ebenfalls den Alarm  auslösen.

Die Innensirene soll unter anderem auch in ein Überwachungssystem eingebunden werden können, wo bei einem Alarmfall ein anderer Signal ertönt, als in einem Brandfall. 

Bleibt abzuwarten, wie sich der neue in der Praxis schlägt!

 

Bildquellen

  • Der-erste-Z-Wave-Rauchmelder-mit-Q-Label-VdS3131: POPP

Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.