ENTLARVT: Top 5 häufigsten
Smart Home Mythen!

AVM aktualisiert ihre MyFRITZ!App für iOS

Friedrich Schnell
Friedrich Schnell
MyFRITZ!App in der Version 2.0 für AVM FRITZBox erschienen

Gehörst Du auch zu den vielen Millionen Besitzern eines iPhones oder iPads und gleichzeitig einer FRITZ!Box von AVM. Dann lese hier unbedingt weiter.

Die MyFRITZ!App für die FRITZ!Box wurde nämlich aktualisiert und erschien bereits in der zweiten Version (2.0) im App Store [icon type=“external-link“ size=““] von Apple. Du kannst die App dort ab sofort downloaden.

Der MyFRITZ!App wurde ein neues Design verpasst, dadurch soll sie jetzt intuitiver zu bedienen sein. Mit der smarten App lassen sich unterwegs die Nachrichten abhören, die auf den Anrufbeantworter gesprochen wurden. 

Viel interessanter ist aber die Möglichkeit alle, direkt mit der FRITZ!Box, verbundenen und kompatiblen Smart Home Geräte zu steuern (Funksteckdosen [icon type=“arrow-circle-o-right“ size=““]  oder Thermostate). Ferner ist es noch möglich, auf die angeschlossenen USB-Speicher zu zugreifen.

Ebenfalls wird man per Push-Mitteilungen in Echtzeit über entgangene Anrufe, neue Sprachnachrichten und auch Ereignisse in deinem Heimnetz informiert .

Nach dem Download der App musst Du nur noch das Passwort Deiner FRITZ!Box eingeben, und schon kann es losgehen. 

Die Highlights der MyFritz!App in Version 2.0 im Überblick:

  • Ein neues Design der Benutzeroberfläche
  • Zugriff von Zuhause oder auch von unterwegs
  • Push-Mitteilungen in Echtzeit
  • Anrufbeantworter abhören und Zugang zur Anrufliste
  • Steuerung  von Smart Home Geräten
  • Smart Home Widget für den iOS Sperrbildschirm
  • Unterstützung von mehreren FRITZ!Box Produkten

Um all diese Funktionen nutzen zu können, benötigst Du auf deiner FRITZ!Box das FRITZ!OS 6.50. MyFritz lässt sich aber auch mit Android App [icon type=“external-link“ size=““] oder im Webbrowser nutzen.


[produkte ad=“false“ mini=“false“ slider=“false“ headline_title=“Kompatible Smart Home Geräte für die FRITZ!Box“ ids=“1609,766,4271″ columns=“3″ add_clearfix=“true“ ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Friedrich Schnell

Friedrich Schnell

Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.

Das könnte dir auch gefallen

Anzeige
Keine Smartphones von LG mehr - Der südkoreanische Elektronikhersteller zieht sich aus dem Smartphonemarkt zurück
Keine Smartphones von LG mehr

LG war mal der drittgrösste Smartphonehersteller der Welt! Die Betonung liegt hier, leider, auf war. Der Smartphonemarkt ist für den südkoreanischen Hersteller LG

homee Release Update 2.32 und ein neuer Cube von Warema kommt dazu
homee bekommt Update 2.32

Das bringt das neue homee Release Update 2.32 homee bekommt hin und wieder auch größere Updates, und dieses Jahr ist es mal wieder soweit.

ICH RÄUME MIT DEN GRÖSSTEN SMART HOME MYTHEN AUF!
eBook zum Download "5 Mythen Über Smart Home"
Top 5 Smart Home Mythen entlarvt!