Nanoleaf Alternative im Test-Überblick und Vergleich

Friedrich Schnell
Friedrich Schnell
Nanoleaf Aurora und Canvas Alternative

Nanoleaf Aurora Light Panels und Nanoleaf Canvas sind sehr bekannt und beliebt. Hier im Vergleich und Test-Überblick zeige ich dir die Alternativen dazu.

AbbildungNanoleaf Light Panels Rhythm Starter Kit - (9x Panels)LIFX Tile Kit (5x Panels)Nanoleaf Canvas Smarter Kit (9x Panels)LifeSmart Cololight LED Modul System (5x Panels)
ProduktNanoleaf Light Panels Rhythm Starter Kit - (9x Panels) *LIFX Tile Kit (5x Panels) *Nanoleaf Canvas Smarter Kit (9x Panels) *LifeSmart Cololight LED Modul System (5x Panels) *
dimmbarJaJaJaJa
BENÖTIGT EINE STEUERZENTRALE

NEIN

FARBTEMPERATUR1.200 - 6.500 K1200 - 6500 K
LICHTLEISTUNG100 lm (pro Panel)420 lm (pro Panel)100 lm (pro Panel)
LAMPENFASSUNG/
STROMVERBRAUCH2 Watt (pro Panel)ca. 6,8 W (pro Panel)1 W (pro Panel)pro Modul: ca. 0.1A / 0.5W (je nach Helligkeit, Farbe)
Funkprotokoll(e)

WLAN 2,4 GHz

WLAN 2,4 GHz

WLAN 2,4 GHz

WLAN 2,4 GHz

Eigene Zentrale

ohne Steuerzentrale

ohne Steuerzentrale

ohne Steuerzentrale

ohne Steuerzentrale

Funktioniert mit

Alexa, Conrad Connect, Google Assistant, HomeKit (Siri), IFTTT

Alexa, Conrad Connect, Google Assistant, HomeKit (Siri), IFTTT

Alexa, Google Assistant, HomeKit (Siri)

Alexa, Google Assistant

zum Angebot *zum Angebot *zum Angebot *zum Angebot *zum Angebot *
ErhÀltlich bei *

LifeSmart Cololight LED Modul System als Alternative

Nanoleaf Alternative Cololight von LifeSmart
Bild: © Amazon | LifeSmart

Das modulare Cololight LED System wird derzeit als die Alternative fĂŒr das Nanoleaf System betitelt. Doch schauen wir uns das erstmal an, ob es auch stimmt.Auf den ersten Blick sieht das Panel System von Cololight ** 

Ă€hnlich aus. Es wird ebenfalls zusammengesteckt, doch die Module sind sechseckig (hexagonal) und nicht dreieckig wie bei Nanoleaf Aurora.

Die einzelnen Module lassen sich an der RĂŒckwand mit speziellen Verbindern befestigen, diese sorgen ebenfalls fĂŒr die nötige Stromversorgung bei einzelnen Panels.

Auf dem einen LED-Panel wird der Hauptcontroller befestigt, der fĂŒr die Steuerung und Stromversorgung zustĂ€ndig ist.

Damit das Cololight System auch an der Wand befestigt werden kann, gibt es die Wandhalterungen, die es wiederum als Zubehör optional zu kaufen gibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Steuerung per App

Die iOS und Android App zum Einrichten und Steuern der Nanoleaf Alternative heißt wie das System auch, also Cololight.

In der App können sogenannte dynamische Lichteffekte ausgewÀhlt und eigene Effekte erstellt, das Licht gedimmt und ein Timer gestellt werden.

Eine weitere Funktion ist vergleichbar mit dem Rhythm-Modul von Nanoleaf, nur hier funktioniert es ĂŒber die App und dem verbauten Mikrophon vom Smartphone.

Die Kommunikation lĂ€uft dabei ĂŒber dein WLAN mit 2,4 GHz.

Steuerung per Sprachassistenten

Nur weil sich die Cololight LED-Panels** ĂŒber die App steuern lassen, sind sie noch lange nicht smart. 

Doch damit es nicht so bleibt, hat der Hersteller die KompatibilitÀt zu Amazon Alexa und Google Assistant spendiert.

Die Steuerung ĂŒber Apple HomeKit und somit auch per Siri sollte bald nachgereicht werden. So verspricht es zumindest der Hersteller LifeSmart.

Meine Meinung zur Cololight Alternative

Cololight eignet sich, meiner Meinung nach, sehr gut als ein cooles Gadget ** fĂŒr z.B. den Tisch, TV-Rack, Regale u.s.w. Der Hersteller bietet extra dafĂŒr vorbereitete Starter-Sets an.

Zur Auswahl steht einmal das Starter-Set mit sechs Panels und einem Steinsockel, oder ein Set mit drei Panels und einem einfachen Standfuss aus Kunststoff.

Möchtest du aber die Cololight LED-Module an die Wand anbringen, so kommst du mit der gleichen Anzahl an Panels noch lange nicht so weit wie mit Nanoleaf.

Die Cololight Panels sind nĂ€mlich um einiges kleiner, was die FlĂ€che angeht. Das wird den Preis wieder nach oben treiben und spĂ€testens dann entpuppen sich die Cololight LED-Module nicht unbedingt als eine gĂŒnstige Alternative zu Nanoleaf.

Zumal musst du noch bedenken, dass die einzelnen Panels auch viel dicker sind, als die von Nanoleaf. Was auf dem Tisch noch elegant aussieht, wirkt auf der Wand durch die Dicke evtl. nicht mehr schön.

Das ist aber natĂŒrlich alles eine Geschmacksache.

LifeSmart Cololight im Test-Überblick

internetderdinge.blog
internetderdinge.blogLifeSmart Cololight LED Modul System
Weiterlesen
Das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis passt und fĂŒr kleinere FlĂ€chen kann ich das System nur empfehlen. Wertung: 4,55 von 5 Punkten.
netzpiloten.de
netzpiloten.deLifeSmart Cololight LED Modul System
Weiterlesen
...Das Leuchtbaustein-System ist daher vor allem dann zu empfehlen, wenn Anwender es selbst als Blickfang in Szene setzen möchten. Angesichts des Gebotenen betrachten wir das VerhÀltnis zwischen Preis und Leistung als fair.
mugens-reviews.de
mugens-reviews.deLifeSmart Cololight LED Modul System
Weiterlesen
Bei Cololight von Lifesmart handelt es sich um eine gute Alternative zu den teuren Modellen, die es schon etwas lÀnger auf dem deutschen Markt gibt. Cololight macht, was es soll und kann vielerlei Anwendung finden.
Voriger
NĂ€chster
So sieht die Musiksynchronisierung der LifeSmart Cololight aus.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lifx Tile als Nanoleaf Alternative

LIFX Tile Alternative
Bild: © Lifx
Amazon Preis: € 262,16 Jetzt kaufen *

Diese LED Kacheln von Lifx ** Àhneln denen von Nanoleaf Canvas sehr.

Die einzelnen Kacheln lassen sich per kurzem Kabel miteinander verbinden und werden mit doppelseitigem Klebeband befestigt.

Warum spreche ich hier plötzlich von LED-Kacheln und nicht von einem LED-Panel. Hier bleibe ich einfach beim Herstellernamen Tile, und das heisst ĂŒbersetzt Fliese oder eben Kachel.

Jede einzelne LED-Kachel besitzt 64 benutzerdefinierte Zonen und bringt eine Helligkeit von 420 Lumen. Bei einem Set von fĂŒnf Kacheln sind es ganze 2100 Lumen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lifx Tile App

Die Einrichtung lĂ€uft natĂŒrlich auch hier ĂŒber die App, die es fĂŒr iOS, Android und sogar Windows 10 gibt.

Lifx Tile ist mit allen wichtigen Sprachassistenten, Amazon Alexa, Google Assistant und Apple HomeKit kompatibel.

Damit ist aber noch nicht genug. Der Drittdienstanbieter IFTTT wird ebenfalls unterstĂŒtzt. Auf diesem Weg können die LED-Kacheln mit vielen anderen smarten Systemen oder Gadgets verbunden werden.

In der App kannst du verschiedenste Effekte auswÀhlen wie: Stroboskopeffekt, Farbanimationen, Musikvisualisierung. Du kannst auch die Farben durch Antippen, so zu sagen, malen.

In der Lifx App gibt es ebenso schon fĂŒr dich vorbereitete Themen, mit denen man schnell zur gewĂŒnschten Stimmungsbeleuchtung kommt.

Die Kommunikation lÀuft hier auch per WLAN.

Meine Meinung zu Lifx Tile

Die Kacheln bei Lifx Tile ** sind rechteckig und sehen auch sehr schick aus, wobei sie trotzdem dicker sind, als die von Nanoleaf.

Die App bietet sehr viele Einstellmöglichkeiten. Die Steuerung der Kacheln kann auch ĂŒber alle wichtigen Sprachassistenten erfolgen.

Lifx Tile ist fĂŒr mich schon eher eine Nanoleaf Alternative. Wobei preislich sind die Kacheln sogar höher angesiedelt. WĂ€hlt man einen Lifx Tile Kit mit 5 Kacheln, liegt hier der Preis bei ca. 250 € (Stand: 23.01.2021).

Ein Nanoleaf Canvas Kit mit 9 Panels** kostet im Vergleich ca. 185 € (Stand: 23.01.2021).

Lifx Tile im Test-Überblick

computerbild.de
computerbild.deLifx Tile
Weiterlesen
Im Test von Computerbild.de hat besonders die Verarbeitung und die, trotz einiger Eigenartigkeit, gut gemachte App mit zuverlĂ€ssiger Steuerung per Sprachassistenten ĂŒberzeugt. Kritik gab es fĂŒr die komplexe Installation. Wertung: gut

Nanoleaf Alternative LaMetric Sky

LaMetric Sky als Nanoleaf Alternative
Bild: © LaMetric

LaMetric sollte eigentlich jedem bekannt vorkommen. Denn, die WLAN Tischuhr von diesem Hersteller sieht man bei sehr vielen YouTubern im Hintergrund.

Mit LaMetric Sky hat der Hersteller eine Nanoleaf Alternative jetzt im Angebot. WÀhrend ich diesen Artikel hier verfasse, liessen sich die LED-Panels von LaMetric direkt beim Hersteller ** aber nur vorbestellen.

Die Funktionen können sich auf jeden Fall sehen lassen. Das besondere vorweg, dir stehen zusĂ€tzliche Möglichkeiten zur VerfĂŒgung, wie bei der LaMetric WLAN Uhr auch.

Das heisst, du kannst z.B. die Uhrzeit oder die Anzahl deiner Follower anzeigen lassen. 

Möglich macht es die Einteilung jedes einzelnen Dreieck-Panels in 32 unabhĂ€ngige Farbzonen, die ebenfalls als ein Dreieck ausgefĂŒhrt sind.

Befestigt werden die LED-Panels, wie die anderen auch, mit doppelseitigem Klebeband.

In Verbindung mit LaMetric Time** können z.B. bei jedem neuen Follower die LED-Panels in einer vorausgewÀhlten Farbe aufleuchten lassen. 

Durch einen eingebauten Umgebungssensor von Time kann die Helligkeit von LaMetric Sky automatisch angepasst werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

App und Sprachassistenten

Die Steuerung und Einrichtung erfolgt, wie gewohnt, ĂŒber die iOS oder Android App. Hier werden auch alle Einstellungen, wie visuelle Effekte, Helligkeit u.s.w. vorgenommen.

Alle wichtigen Sprachassistenten werden auch von LaMetric Sky unterstĂŒtzt: Apple HomeKit (Siri), Amazon Alexa und Google Assistant.

Wie die Nanoleaf Canvas lassen sich die Sky LED-Panels auch durch BerĂŒhrung steuern.

Meine Meinung zu LaMetric Sky

LaMetric Sky ist sehr innovativ, denn die Panels stellen nicht nur verschiedene Effekte visuell dar, sondern können auch verschiedene Informationen anzeigen.

Wenn man preislich einfach mal die beiden Kits von Nanoleaf Aurora und LaMetric Sky vergleicht, ist Nanoleaf auf jeden Fall gĂŒnstiger.

Ein Nanoleaf Starter Kit mit vier LED-Panels kostet ca. 100 Euro, wobei LaMetric Sky 2** Kit schon bei 200 Euro liegt. Man muss hier aber sagen, dass LaMetric viel mehr Funktionen bietet

Nanoleaf Alternative aus China

Neben den LED-Panels von LifeSmart, die ich dir oben schon vorgestellt habe, gibt es noch eine andere Alternative aus China. Mit dem Namen Alfawise 9A**.

Gefunden habe ich die Panels im Shop bei Gearbest. 

Gearbest ist ein Shop mit dem Sitz in Hongkong und findet auch bei uns in Deutschland** immer mehr anklang.

Alfawise wiederum scheint eine Eigenmarke von Gearbest zu sein. Die LED-Panels sind in einer Dreiecksform gehalten, also wie Nanoleaf Aurora auch.

Doch wo ich den Preis fĂŒr 9 Panels (ca. 195 Euro, Stand: 23.01.2021) gesehen habe, dann kann man auch gleich bei Nanoleaf bleiben. 

Denn, einen Mehrwert bietet der Alfawise A9, in meinen Augen, nicht, geschweige einen gĂŒnstigeren Preis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Fazit zum Überblick der Nanoleaf Alternative

Mit den sechseckigen Modulen Cololight ** von LifeSmart hat man eine gĂŒnstige Alternative fĂŒr den Schreibtisch und nicht fĂŒr die Wand. GĂŒnstig aber nur, wenn man sich einen Set mit drei oder fĂŒnf Modulen zulegt.

Weitere schöne, wenn auch nicht gĂŒnstige, Alternative bietet dir Lifx Tile **  Die rechteckigen Kacheln lassen sich ĂŒber Siri, Alexa und Google Assistant steuern.

Außerdem hat der Hersteller noch viel mehr Leuchtmittel im Portfolio, wie diverse smarte LED-Lampen, LED-Strips und, nicht zu vergessen, die Lifx Beam **.

Lifx Beam ist, so gesehen, das Pardon zu Lifx Tile, nur hier in der Streifenform.

LaMetric Sky bietet dir neben den „normalen“ Funktionen, wie die verschiedenen visuellen Effekten, noch zusĂ€tzliche Futures, wie die Anzeige der Uhrzeit oder deiner Follower bei Facebook, Instagram, Twitter u.s.w.

Preislich sind die Panels hoch angesiedelt, was man auch schon von der LaMetric Time her kennt.

Nanoleaf Aurora im Test-Überblick

techtest.org
techtest.orgNanoleaf Light Panels
Weiterlesen
techtest.org hebt hervor, dass die grösste StÀrke die Optik, die einfach nur aussergewöhnlich und cool sei. Das Fazit fÀllt somit GrundsÀtzlich positiv aus!
chip.de
chip.deNanoleaf Light Panels
Weiterlesen
Fazit von chip.de: "Das Nanoleaf Aurora Starter-Kit macht einfach Spaß und verleiht jedem Raum eine besondere Licht-Note." Als Vorteile werden hier die schnelle Einrichtung und die gute App hervorgehoben, als Nachteil wird der hohe Preis bemĂ€ngelt.
Voriger
NĂ€chster

Nanoleaf Canvas im Test-Überblick

techstage.de
techstage.deNanoleaf Canvas
Weiterlesen
techstage.de hebt hervor, dass Nanoleaf Canvas cool aussehen und bieten jede Menge unterschiedlicher Leuchtmodi. Die Bedienung und Einrichtung sollen auch einfach sein.
basic-tutorials.de
basic-tutorials.deNanoleaf Canvas
Weiterlesen
Die Tester von basic-tutorials.de halten die Canvas von Nanoleaf fĂŒr sehr gelungen. Sie bringen Farbe ins Spiel... Wertung: 4,5 von 5 Sternen
Voriger
NĂ€chster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen!

Govee RGBIC LED-Strip kann mehrere Farben gleichzeitig darstellen
Amazon Alexa

RGBIC von Govee – Diese Effekte von einem LED-Streifen kennst du noch nicht

Der LED-Strip von Govee hat es in sich – Der RGBIC kann nĂ€mlich mehrere LED-Farben gleichzeitig darstellen und beeindruckt mit sehr vielen Effekten! Die gĂ€ngigsten LED-Strips oder LED-Streifen können entweder kaltweisses, warmweisses oder farbiges Licht darstellen. Der LED-Streifen, den ich dir hier vorstelle, kann sogar mehrere Farben gleichzeitig wiedergeben.  Auf ein und demselben Streifen! Govee stellt mit einigen Produkten eine

Weiterlesen »
innr Remote Fernbedienungen im Set
Beleuchtung

Starter-Kit: innr bietet jetzt die neuen Fernbedienungen im Set an

Die neuen innr Fernbedienungen RC 210 und RC 250 fĂŒr die neue ZigBee Bridge BG 220 bekommst du ab jetzt als Starter-Kit Über die beiden neuen Fernbedienungen RC 210 und RC 250 von innr hatte ich bereits berichtet. Den Beitrag dazu fĂŒge ich hier unten ein.  Jetzt bietet der Philips Hue Dauerrivale ihre Remote Control in drei verschiedenen Sets an.

Weiterlesen »
Aqara Smarte Rollosteuerung Roller Shade Driver E1 in Deutschland kaufen
Apple HomeKit

Aqara: Die Smarte Rollosteuerung Roller Shade Driver E1 in DE verfĂŒgbar

Smarte HomeKit kompatible Rollosteuerung Aqara Roller Shade Driver E1 ist jetzt auch beim bekannten deutschen Shop erhĂ€ltlich Smarte Rollladensteuerungen und Motoren gibt es derzeit zu genĂŒge auf dem Markt. Egal, ob du auf den Funkstandard Z-Wave, ZigBee, WLAN oder DECT-ULE setzt, fĂŒr alle gibt es eine Lösung. Selbst fĂŒr die beliebte Fritz!Box gibt es ein DECT-ULE Rollladenmotor von Becker-Antriebe, den

Weiterlesen »
Thread Smart Mirror Hafa Smart Round 700 in Zusammenarbeit mit Nanoleaf
Apple HomeKit

Smart Mirror: Hafa Smart Round 700 in Zusammenarbeit mit Nanoleaf

Nanoleaf hat zusammen mit dem schwedischen Unternehmen Hafa ein Smart Mirror mit der Bezeichnung Smart Round 700 mit Thread UnterstĂŒtzung in den Handel gebracht Viele Hersteller und Unternehmen gehen Partnerschaften ein, um von der Technologie und dem Know-how des jeweiligen Partners gegenseitig profitieren zu können. So auch in diesem Fall, wo Nanoleaf zum ersten Mal eine Partnerschaft mit einem Bademöbel-Hersteller

Weiterlesen »

Die neuesten Testberichte

5 in 1 ZigBee 3.0 Mini Ultra Thin LED Controller im Test - smarthomechecker.de
Controller

IM TEST: GLEDOPTO 5 in 1 ZigBee 3.0 Mini LED Controller

Im Test ist der neue GLEDOPTO 5 in 1 ZigBee 3.0 Mini LED Controller fĂŒr verschiedene LED Beleuchtungsarten wie LED-Strips und LED-Einbaustrahler Ich habe mir den neuen GLEDOPTO Mini LED Controller, der mit dem Funkstandard ZigBee 3.0 kompatibel ist und zusĂ€tzlich mit 2,4G RF Fernbedienungen & Wandschaltern von MiBoxer (frĂŒher MiLight) gekoppelt werden kann, unter die Lupe genommen. Testfazit Der

Weiterlesen »
Ambilight Alternative - GLEDOPTO TV-Sync-Box 2.0 im Test - TV-Hintergrundbeleuchtung mit LED-Streifen
Amazon Alexa

Ambilight Alternative: GLEDOPTO TV-Sync-Box 2.0 im Test

Philips Hue Play Sync Box Alternative im Test: Die GLEDOPTO HDMI Sync Box 2.0 sorgt fĂŒr Ambilight feeling am beliebigen Fernseher oder Monitor. Testfazit Philips Hue hat mit der HDMI Play Sync Box eine tolle NachrĂŒstlösung fĂŒr alle zur VerfĂŒgung gestellt. DafĂŒr ist es aber auch gleichzeitig sehr kostenintensiv. FĂŒr alle, die eine gĂŒnstige und funktionierende Ambilight Alternative suchen, können

Weiterlesen »
SwitchBot Curtain im Test - Smarter Gardinenmotor fĂŒr VorhĂ€nge und Gardinen - Kompatibel mit Alexa, Google Assistant, Siri Shortcuts, Samsung SmartThings und IFTTT
Amazon Alexa

SwitchBot Curtain im Test – VorhĂ€nge und Gardinen smart machen

Note: GUT (1,6)TEST: 11/2021 Weiterlesen SwitchBot Curtain – Der smarte Gardinenmotor ĂŒberzeugt mit der schnellen Montage & Einrichtung und macht deine Gardinen und VorhĂ€nge intelligent. FĂŒr den reinen Bluetooth Betrieb ist keine Registrierung erforderlich. Mit dem optionalen Hub Mini stehen einem noch viel mehr Möglichkeiten zur VerfĂŒgung. Gardinen und VorhĂ€nge smart steuern – Mit dem SwitchBot Curtain klappt das im

Weiterlesen »
SwitchBot Bot und Hub Mini im Test beim Smart Home Portal - - smarthomechecker.de
Amazon Alexa

Im Test: SwitchBot Bot und Hub Mini – Viel Automation mit wenig Aufwand

Note: GUT (1,6)TEST: 11/2021 Weiterlesen Der SwitchBot Bot ist ein cooles Gadget, das sehr schnell installiert werden kann und ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten bietet. Mit dem Hub Mini wird die Sprachsteuerung und die Steuerung von ausserhalb ermöglicht. GerĂ€te smart machen, die nicht so smart oder einfach zu alt sind ! DafĂŒr gibt es den SwitchBot Bot, lustiger Name, aber

Weiterlesen »

Entdecke neue GerÀte, Systeme und Gadgets

Blogger und GrĂŒnder von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der GrĂŒnder und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschĂ€ftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.