Innr Filament Vintage und White ZigBee LED-Lampen im Test

Friedrich Schnell
Friedrich Schnell
Innr Filament Vintage und White LED Lampe im Test

LED-Lampen im Retrodesign

Was macht sie zu den besonderen Lampen?

Jeder kennt doch die Situation: man hat eine schöne Leuchte mit einem besonderen Design gefunden und hat sich gleich in sie verliebt. Doch ein Manko haben solche Leuchten. Die meisten davon sprechen eine offene Design-Sprache, sprich die Lampen sind zur Hälfte oder sogar komplett zu sehen.

Manche wünschen sich, in diesem Fall, die normalen Glühlampen zurück, was aber wirklich nicht mehr zeitgemäss wäre.

Für solche Fälle gibt es die Filament LED-Lampen auf dem Markt. Wie die von innr* aus diesem Test.

Wie funktionieren die Filament Lampen, bzw. wie sind sie aufgebaut?

Die Filament LED-Lampen sehen wie die altbackenen Glühlampen aus. Das sollen sie ja auch. Damit es aber auch wie eine Glühlampe aussieht, sind bei einer Filament Variante jeder einzelne Leuchtfaden wie ein schmaler LED-Streifen aufgebaut.

Auf diesem Streifen sind sogenannte COB LEDs (chip on board) nebeneinander angereiht. Diese LED’s sind sehr, sehr klein.

Die COB LEDs sind somit eine Weiterentwicklung der normalen SMD LEDs. Durch die sehr kompakte Bauform der COB LEDs, lassen sich auch solche Filament LED Lampen* im Retrodesign ohne Probleme herstellen.

Innr ZigBee Filament LED-Lampe Funktionsweise
Innr Filament Vintage ZigBee LED-Lampe (©Innr)

Die ersten ZigBee kompatiblen Filament LED-Lampen kommen nicht von Philips Hue!

Die Filament LED-Lampen gab es auch schon vor Innr, aber eben nicht mit ZigBee Kompatibilität*.

Innr hat es diesmal geschafft noch vor Philips Hue diese beiden Filament Vintage und Filament White LED-Lampen auf den Markt zu bringen.

Du kannst sie direkt mit deinem Amazon Echo Plus, Echo Show der zweiten Generation oder mit der Bridge von Philips Hue, Osram Lightify und Innr verbinden.

Wie einige von euch bereits wissen, betreibe ich derzeit für die Steuerung meiner smarten Geräte eine modulare Zentrale homee.

Sozusagen im Dauertest 🙂

An diese konnte ich die beiden neuen Lampen auch ohne Probleme anlernen und auch steuern.

homee & Alexa im Test

Um kompatible ZigBee Geräte mit homee steuern zu können, benötigst du ein Brain- und ZigBee Cube!

Innr ZigBee 3.0 Smart Filament Bulb Vintage im Test

Innr Filament Vintage ZigBee LED-Lampe im Test
Innr Filament Vintage Version im Test (© SmartHomeChecker)

Jetzt kommen wir endlich zu den Lampen im Test. Innr Smart Filament Bulb Vintage *, so heisst die erste Retrodesign LED-Lampe von innr mit dem E27 Sockel.

Diese soll in erster Linie für ambiente Beleuchtung sorgen, denn sie erreicht „nur“ 350 Lumen (das entspricht 30 Watt einer normalen Glühlampe) und besitzt eine Farbtemperatur von 2200 Kelvin.

Sie erzeugt ein angenehmes, warmweisses Licht. Der Abstrahlwinkel der RF263 beträgt ganze 320°, der Verbrauch liegt bei 4,2 Watt.

Diese Vintage LED-Lampe ist in gold gehalten, also nicht nur der E27 Lampensockel und der, darüber liegende, Kunststoff Aufbau (verlängerter Sockelkontakt), sondern auch der ganze Glaskolben ist durchsichtig in gold gehalten.

Hier kommen wir auch schon zu einer Besonderheit der beiden innr Lampen, denn anders, als bei den meisten Standard LED-Lampen, ist hier der Glaskolben wirklich aus Glas.

Innr ZigBee 3.0 Smart Filament Bulb White im Test

Innr Filament White ZigBee LED-Lampe im Test
Innr Filament White Version im Test (© SmartHomeChecker)

Die zweite Filament E27 LED-Lampe im Retrodesign* bringt ebenfalls warmweisses Licht, aber mit einer Farbtemperatur von 2700 Kelvin und 806 Lumen, (das entspricht einer Glühlampe von 60 Watt).

Der Abstrahlwinkel beträgt ebenfalls 320°, und der Verbrauch liegt bei 6,3 Watt.

Die RF265, so die offizielle Modellbezeichnung dieser Lampe, kann mit ihren passablen 806 Lumen schon für eine normale Beleuchtung sorgen.

Beide Lampen können auch gedimmt werden.

Die technischen Daten in Überblick

RF263 Vintage Version

RF265 White Version

Der Eindruck der Innr Filament LED Lampen

Nach dem ich die beiden LED Lampen* von ihrer Verpackung befreit habe, war ich von der Qualität überrascht, denn sie ist wirklich tadellos.

Die Lampen sind sehr gut verarbeitet, und der Platz für die Elektronik, die ja auch irgendwie untergebracht werden musste, scheint ausgeschöpft zu sein.

Auf jeden Fall haben die Innr Designer und Ingenieure hier Hand in Hand gearbeitet, um alles unterzubringen.

Auch wenn diese Lampen noch nicht offiziell von homee unterstützt werden, ging das Anlernen an die Zentrale sehr schnell und ohne Probleme von der Hand.

Die goldene Vintage Version hat ein angenehmes Licht und eignet sich besonders für ambiente Beleuchtung im Retrodesign.

Die White Version kann ebenfalls in antiken, aber auch, besonders, in modernen und offenen Leuchten eingesetzt werden, wo auch Lichtleistung benötigt wird. Denn mit ihren 806 Lumen ist es auch kein Problem einen Raum auszuleuchten.

Es kommt natürlich auf die Größe des Zimmers an, ob eine Lampe schon ausreicht oder eben mehrere benötigt werden.

Die Innr Filament White wurde, selbst nach mehreren Stunden und bei 100% Helligkeit, im Betrieb nicht sehr warm. Die Vintage Version mit 350 Lumen war auch nur lauwarm.

Eine normale 60 Watt Glühlampe entwickelt im Vergleich deutlich mehr Wärme.

Fazit zu den Innr ZigBee 3.0 Filament Lampen

Über eine Daseinsberechtigung der Leuchtmittel im Retrodesign kann man sich sicherlich streiten, ich finde sie jedenfalls nicht verkehrt.

Die Verarbeitung ist top, und mit E27 Sockel wird auch sicherlich eine größere Masse an potenziellen Kunden angesprochen. Bleibt noch abzuwarten, wann die anderen Sockel-Grössen auf den Markt kommen werden.

Innr Lampen sind eine günstige Philips Hue Alternative*, doch diesmal hat der Hersteller, der ebenfalls wie sein größter Konkurrent, aus den Niederlanden kommt, den Spies umgedreht.

Diese ZigBee kompatiblen Filament LED Lampen von Innr sind die ersten ihrer Art.

Die breite Kompatibilität zu vielen anderen Systemen ist ebenfalls lobenswert. Zwar können die Innr Lampen über Umwege (z.B. mit der Philips Hue Bridge) auch mit Apple HomeKit betrieben werden, aber wünschenswert wäre natürlich, an dieser Stelle, die direkte Kompatibilität.

Testwertung

Qualität 100%
Design 100%
Kompatibilität 90%
Preisleistung 85%
Gesamtwertung 93.75%

Zum Preis

Der Preis hat auch überrascht. Aus vorerst angepeilten 30 Euro für eine LED-Lampe, werden jetzt z.B. für die Innr Filament Vintage Variante nur ca. 23 Euro im Doppelpack verlangt * (Stand: 09.08.2021).

Nachtrag vom 12.07.2021

Die Innr Alternativen liessen nicht lange auf sich warten

Mittlerweile gibt es Vintage LED-Lampen in verschiedenen Formen auch von tint oder Philips Hue. Beide sind ZigBee kompatibel. Philips Hue funkt noch zusätzlich über Bluetooth. 

Preislich tun sie sich alle nicht viel, ausser die Philips Hue Filament Globe.

Eine Antwort

  1. Danke für’s testen. Hab mir, heissta-koppeista, 2 bestellt. Machen bestimmt im Geburtstagsgeschenk für meine Frau Sinn.
    Wird auch gleich in meine Raspberrymatic eingebunden. Was muss – das muss! 😉
    Grüßle von Tilo aus Sonneberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen!

Die Smart Home App Home Connect Plus von Bosch ist mit vielen Geräten und Systemen kompatibel
News

Smart Home App Home Connect Plus

Smart Home App „Home Connect Plus“ schafft Ordnung in deinem smarten Geräte-Chaos Dem einen oder anderen wird wahrscheinlich der Name „Home Connect“ bereits bekannt vorkommen. Und es gibt tatsächlich eine Verbindung zwischen den beiden Bezeichnungen. Home Connect Plus und Home Connect kommen vom selben Hersteller: nämlich Bosch. Beide sind Smart Home Plattformen. Mit Home Connect verbindest und steuerst du kompatible

Weiterlesen »
DIY-Smar Home mit ioBroker und Raspberry Pi 3 oder 4
Smart Living Plattform

Mit ioBroker zum DIY Smart Home

Was ist ioBroker? Eigentlich wollte ich meine Vorstellungsreihe über Smart Home Systeme fortsetzen und stiess bei meiner Recherche zufällig wieder auf ioBroker, den ich dir ja auch noch gar nicht vorgestellt habe. Es handelt sich dabei nicht um ein klassisches Smart Home System, sondern um eine kostenlose IoT (Internet of Things) Anwendung namens ioBroker. Damit kann man smarte Geräte, Systeme oder Dienste, die untereinander

Weiterlesen »
Nanoleaf Aurora und Canvas Alternative
Amazon Alexa

Nanoleaf Alternative mit Vergleich und Test-Überblick

Nanoleaf Aurora Light Panels und Nanoleaf Canvas sind sehr bekannt und beliebt. Hier im Vergleich und Test-Überblick zeige ich dir die Alternativen dazu. LifeSmart Cololight LED Modul System als Alternative Bild: © Amazon | LifeSmart Das modulare Cololight LED System wird derzeit als die Alternative für das Nanoleaf System betitelt. Doch schauen wir uns das erstmal an, ob es auch stimmt.Auf den

Weiterlesen »
Friends of Hue kompatibler Lichtschalter von LED-Trading (Sunrichter)
Test

Friends of Hue kompatibler Lichtschalter im Test

Der Friends of Hue kompatibler ZigBee Lichtschalter von LED-Trading (Sunrichter) ist ein günstiger Vertreter seiner Art, wenngleich er nicht von Signify zertifiziert ist und technologische  Unterschiede aufweist. Das Produkt wurde mir kostenlos von LED-Trading bereitgestellt, vielen Dank dafür! Hier noch ein Hinweis an der Stelle: LED-Trading ist der offizielle Händler in Deutschland mit eigenem Branding für diverse OEE Produkte von

Weiterlesen »

Entdecke neue Geräte, Systeme und Gadgets

SwitchBot Curtain - Ein smarter Gardinenmotor, um deine Gardinen und Vorhänge zu steuern - im Test-Überblick

SwitchBot Curtain – Gardinenmotor

SwitchBot Curtain – Ein smarter Gardinenmotor, um deine Gardinen und Vorhänge zu steuern Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant, Siri Shortcuts, Samsung Smart Things und IFTTT (benötigt SmartBot Hub Mini/Plus) Funktioniert mit vielen Arten von Schienen (Bei der Bestellung muss die, für dich passende, Art ausgewählt werden) Stromversorgung über einen integrierten Akku Optional ist ein SwitchBot Solarmodul erhältlich Der SwitchBot

Entdecken »
Innr Bridge BG-220 ZigBee 3.0 über WLAN

Innr Zigbee 3.0 Bridge – BG 220

Die neue innr Bridge BG-220 unterstützt ZigBee 3.0, kann bis zu 30 Geräte verbinden und kommuniziert mit deinem Router über WLAN! Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant Für iOS Nutzer stehen Siri Shortcuts zur Verfügung Kommuniziert mit den smarten Geräten über den ZigBee 3.0 Funkstandard Die Verbindung der BG-220 Bridge mit dem Router läuft über WLAN Stromversorgung läuft über

Entdecken »
Echo Flex mit Alexa

Echo Flex

Echo Flex – Alexa in jedem Raum Mit deiner Familie in Verbindung bleiben – Verwende einfach Echo Flex wie eine Gegensprechanlage und spreche mit jedem Raum in deinem Zuhause über Drop In und Ankündigungen Mit diesem Plug-in-Echo-Gerät kannst du Alexa Zuhause in noch mehr Räumen verwenden Gewohnte Alexa Sprachsteuerung für deine Smart Home Geräte Ein externer Lautsprecher kann mit dem

Entdecken »
Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home.