Ein Tüftler reist um die Welt, ohne seine Wohnung zu verlassen

DIY Smart-Display zum reisen um die Welt
von Friedrich

Trotz Pandemie um die Welt reisen - Ein Tüftler hat genau das mit seinem DIY Display-Fenster geschafft

Die Pandemie schränkt uns gerade nahezu in jeder Lebenssituation ein. Dazu gehört, natürlich, auch das Reisen. Ein Tüftler namens Alex Shakespeare hat ein DIY-Projekt umgesetzt, das ihm erlaubt, an verschiedene Orte der Welt zu „Reisen“, ohne seine eigene Wohnung dafür verlassen zu müssen.

Solche ähnlichen Projekte haben zwar auch schon andere Tüftler umgesetzt gehabt, aber Alex Shakespeare hat in seinem Projekt mit dem Namen „Fenster zur Welt“ zusätzlich eine Wärmebildkamera benutzt. Wofür genau, erzähle ich dir gleich.

Doch, was hat er nun umgesetzt?!

Shakespeare hat seinen Fernseher einfach hochkant vor seinem Fenster aufgehängt, und damit das realitätsnah aussieht, auch einen Fensterrahmen vor dem TV eingebaut. Darauf werden die Aufnahmen von den Live-Webcams gezeigt, die er selbst festgelegt hat. Er hat sich z.B. für die Orte wie Japan, Amsterdam oder Florida entschieden.

Um seine Reiseziele zu ändern, hat der Tüftler sich einen Bilderrahmen mit einer Weltkarte darauf und ein paar Sensoren dahinter gebaut.

Mit einem kleinen Modellflugzeug konnte er dann auf der Karte seinen Reiseort durch Umpositionierung des Flugzeugs verändern. Durch die eingebauten Sensoren dahinter wusste sein System, welche Webcam am Display angezeigt werden soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe ja oben schon die Wärmebildkamera erwähnt. Die benutzt Shakespeare, um seine Position im Raum zu verfolgen. Damit werden nämlich die Aufnahmen von den Webcams in die entsprechende Richtung „gelenkt“.

Das heisst: Steht die betrachtende Person z.B. links im Raum, werden die Live Aufnahmen im Display entsprechend angepasst. So, als würde man wirklich aus dem Fenster schauen. 

Insgesamt ist das ein cooles Projekt, wie ich finde. 

Falls du Interesse daran hast und es selbst umsetzen willst, hat Shakespeare auf seiner Seite alles dokumentiert. Den benötigten Programmiercode für Arduino, den Wärmebild-Sensor u.s.w. findest du auf github.com.

Möchtest du auch deine eigene DIY Smart Home Projekte umsetzen!? Dann schaue gerne hier vorbei.

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die letzten Testberichte abchecken

Welock SECBN51 im Test - Türschloss mit Fingerabdruck und RFID
Nuki

Welock SECBN 51: Türschloss mit Fingerabdruck im Test

Im Test: Wie gut schneidet das neue Türschloss Welock SECBN51 mit Fingerabdrucksensor aus Schweizer Produktion ab? Ich habe das neue smarte Türschloss mit Fingerabdruck, das Welock SECBNEBL51, umfassend getestet. Obwohl die Unterschiede zu den älteren Modellen nicht gravierend sind, sticht

Weiterlesen »

Neues aus dem smarten Blog

SwitchBot Lock Pro im Test
Nuki

SwitchBot Lock Pro mit Fingerabdruck im Test

SwitchBot Lock Pro im Test: Neues Smartes Türschloss mit Fingerabdruck – Scanner Das neueste Smart Lock aus dem Hause SwitchBot ist schon eine Weile erhältlich. Nun hatte ich die Gelegenheit, den SwitchBot Lock Pro ausgiebig zu testen. In diesem Testbericht erfährst

Weiterlesen »
WiZ Portrait Schreibtischleuchte - Matter kompatibel
LED-Strips

Signify: Neue Matter Leuchten von WiZ

Signify bringt neue Matter Leuchten für den Schreibtisch und für den Garten – WiZ Portrait & Outdoor LED-Streifen Signify erweitert unter der Marke WiZ das Produktportfolio und bringt neben einer Schreibtischleuchte auch einen LED-Streifen für den Garten auf den Markt.

Weiterlesen »

Neue Geräte & Systeme abchecken

Siegenia Smarter Matter Fenstergriff

SIEGENIA Smarter Matter Fenstergriff

Smarter Matter over Thread Fenstergriff von Siegenia Der smarte Siegenia Fenstergriff ist mehr als nur ein Fenstergriff. Er ist ein innovatives Produkt, das Sicherheit und Komfort verbindet und deine Fenster zu einem integralen Bestandteil deines Smart Home Systems macht. Mit

Weiterlesen »
Hama WLAN Matter Steckdose (2023)

Hama WLAN Steckdose | Matter

Hama – Smarte Matter over WiFi (WLAN) Steckdose mit 3680 Watt Leistungsaufnahme Neben NEO Smart Plug, meross MSS315 und Eve Energy ist jetzt auch die smarte Matter über WLAN Steckdose von Hama auf dem Markt! diese Matter Steckdose kann Geräte mit bis zu 3.680 Watt

Weiterlesen »
Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Jetzt 10% sparen!!!

Mit unserem Rabattcode “ 10UPCWPHIXTPYB “ sparst Du immer !!! 

Der Rabattcode wird im Shop automatisch verrechnet!