AQARA: FP2 HomeKit mmWave Präsenzmelder mit WLAN

Aqara FP2 Präsenzmelder - Mit mmWave Technologie
von Friedrich

Nach FP1 kommt FP2 - Aqara mit dem neuen HomeKit mmWave Präsenzmelder mit WiFi

Der Aqara FP2 Präsenzmelder (RTCZCGQ12LM) mit der mmWave Technologie kann in China bereits für umgerechnet ca. 86$ vorbestellt werden und ist mit WLAN anstatt ZigBee-Funk ausgestattet. 

Über den Aqara FP1 hatte ich bereits hier und hier berichtet. Doch der FP1 mmWave Sensor wird leider immer noch nicht offiziell in Deutschland angeboten. Kaufen kann man ihn dennoch z.B. über AliExpress*.

UPDATE 20.April.23: Der Aqara FP2 Präsenzmelder ist jetzt offiziell bei Amazon* erhältlich!!!

AQARA FP2 - Technische Futures

Ein Radarsensor kann, im Vergleich zum Infrarotsensor, auch Personen, die sich überhaupt nicht bewegen, erkennen und das Licht nicht nur einschalten, sondern auch eingeschaltet lassen, solange sich jemand in dem Überwachungsbereich aufhält. 

Selbst das Atmen sollen die mmWave Sensoren erkennen können.

Doch der Aqara FP2 bietet noch ein paar andere, durchaus brauchbare, Futures.

Der Präsenzmelder ist für eine Fläche von 10 bis 40 qm konzipiert worden und kann in 32 Zonen (die aus 320 Rastern bestehen, siehe Bild unten) aufgeteilt werden. 

Jede Zone wird dabei als einzelner Sensor erkannt.

Es können bis zu drei Personen gleichzeitig in einem Erfassungsbereich von 120° verfolgt werden. Durch eine KI soll der Sensor auch erkennen können, ob jemand steht, sitzt,  liegt oder hingefallen ist. Diese Futures sollen wohl im zweiten Quartal 2023 per OTA-Update nachgereicht werden. 

Für die verlässliche Sturzerkennung muss der FP2, laut Aqara, am besten oben angebracht werden.

Im Badezimmer könnten z.B. die Bereiche mit Waschbecken und Duschkabine getrennt werden. Betrittst du den Bereich mit dem Wachbecken, so könnte das Licht und ein beheizter Spiegel eingeschaltet werden. Bewegst du dich weiter in Richtung Duschkabine oder in einen abgetrennten Duschbereich, so könnten dort das Licht und der elektrische Handtuchtrockner eingeschaltet werden.

Aqara FP2 Präsenzmelder mit 32 Zonen - HomeKit kompatibel
Einteilung in verschiedene Zonen (Screenshot: © Aqara)

Über die Aqara-App soll es auch möglich sein, die Störfaktoren wie z.B. sich evtl. bewegende Pflanzen, Ventilatoren oder Vorhänge in den entsprechenden Zonen zu isolieren.

Neben dem mmWave-Sensor ist im FP2 auch ein Lichtsensor integriert, was den Einsatzbereich des Präsenzmelders nochmal erweitert.

Der Sensor ist mit einem magnetischen und verstellbaren Fuss, mit dem verschiedene Neigungen realisiert werden können, ausgestattet. 

In diesem Bereich ist auch ein USB-C Anschluß vorhanden, der für die permanente Stromversorgung zuständig ist. 

Wie ich oben schon erwähnt habe, ist der Aqara FP2 mit WiFi-Technologie ausgestattet anstatt mit ZigBee, wie sein Vorgänger FP1. Unterstützt wird hier nur das 2,4 GHz WLAN-Netz. 

Der Funkstandard Bluetooth 4.2 ist ebenfalls vorhanden, aber es dient wohl eher als Unterstützung beim Einrichten, oder könnte auch später für eventuelle matter Integration nützlich sein. Falls es tatsächlich über ein Firmware-Update zur matter-Kompatibilität kommen sollte, wird der FP2 auch mit Alexa, Google Assistant, Samsung Smart Things und vielen weiteren Systemen und Geräten zusammenarbeiten können.

Aqara FP2 ist zudem durch die Schutzklasse IPX5 ausreichend vor Wasser geschützt.

Wo kannst du Aqara FP2 kaufen?

Wann und ob überhaupt der innovative FP2 mmWave-Sensor hierzulande erhältlich sein wird, ist bis jetzt leider nicht bekannt. 

Der Vorverkauf in China läuft aber bereits, und in den USA soll der smarte Präsenzmelder, laut theverge.com, ab Frühjahr für ca. 60$ erhältlich sein.

UPDATE 20.April.23: Der Aqara FP2 Präsenzmelder ist jetzt offiziell bei Amazon* erhältlich!!!

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die letzten Testberichte abchecken

Welock SECBN51 im Test - Türschloss mit Fingerabdruck und RFID
Nuki

Welock SECBN 51: Türschloss mit Fingerabdruck im Test

Im Test: Wie gut schneidet das neue Türschloss Welock SECBN51 mit Fingerabdrucksensor aus Schweizer Produktion ab? Ich habe das neue smarte Türschloss mit Fingerabdruck, das Welock SECBNEBL51, umfassend getestet. Obwohl die Unterschiede zu den älteren Modellen nicht gravierend sind, sticht

Weiterlesen »

Neues aus dem smarten Blog

SwitchBot Lock Pro im Test
Nuki

SwitchBot Lock Pro mit Fingerabdruck im Test

SwitchBot Lock Pro im Test: Neues Smartes Türschloss mit Fingerabdruck – Scanner Das neueste Smart Lock aus dem Hause SwitchBot ist schon eine Weile erhältlich. Nun hatte ich die Gelegenheit, den SwitchBot Lock Pro ausgiebig zu testen. In diesem Testbericht erfährst

Weiterlesen »
WiZ Portrait Schreibtischleuchte - Matter kompatibel
LED-Strips

Signify: Neue Matter Leuchten von WiZ

Signify bringt neue Matter Leuchten für den Schreibtisch und für den Garten – WiZ Portrait & Outdoor LED-Streifen Signify erweitert unter der Marke WiZ das Produktportfolio und bringt neben einer Schreibtischleuchte auch einen LED-Streifen für den Garten auf den Markt.

Weiterlesen »

Neue Geräte & Systeme abchecken

Siegenia Smarter Matter Fenstergriff

SIEGENIA Smarter Matter Fenstergriff

Smarter Matter over Thread Fenstergriff von Siegenia Der smarte Siegenia Fenstergriff ist mehr als nur ein Fenstergriff. Er ist ein innovatives Produkt, das Sicherheit und Komfort verbindet und deine Fenster zu einem integralen Bestandteil deines Smart Home Systems macht. Mit

Weiterlesen »
Hama WLAN Matter Steckdose (2023)

Hama WLAN Steckdose | Matter

Hama – Smarte Matter over WiFi (WLAN) Steckdose mit 3680 Watt Leistungsaufnahme Neben NEO Smart Plug, meross MSS315 und Eve Energy ist jetzt auch die smarte Matter über WLAN Steckdose von Hama auf dem Markt! diese Matter Steckdose kann Geräte mit bis zu 3.680 Watt

Weiterlesen »
Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Jetzt 10% sparen!!!

Mit unserem Rabattcode “ 10UPCWPHIXTPYB “ sparst Du immer !!! 

Der Rabattcode wird im Shop automatisch verrechnet!