Blogger und Gründer von smarthomechecker.de

Netatmo Presence und Welcome kompatibel mit Google Assistant

Netatmo Presence

Netatmo Presence und Welcome, die smarten Überwachungskameras, sind ab jetzt mit Google Assistant kompatibel.

Die beiden smarten Kameras für Innen- und Aussenbereich von Netatmo sind ab sofort mit dem digitalen Sprachassistenten Google Assistant kompatibel, und es besteht die Möglichkeit, beispielsweise, die Bilder auf dem heimischen Fernseher anzeigen zu lassen.

Ein automatisches Software-Update sollte bald zur Verfügung stehen. Das ganze funktioniert mit Hilfe von Googles Chromecast Streaming-Stick oder einem mit Chromecast ausgesatteten Fernseher.

Wenn Du das Flutlicht von der Netatmo Presence einschalten willst, dann sage einfach: „Ok Google, schalte das Licht im Carport an“

Willst Du, dagegen, die Kamerabilder auf dem Fernseher anzeigen lassen, dann sage: „Ok Google, zeig mir die Netatmo Kamera auf meinem Fernseher“ .

 

Netatmo Presence Kamera

Netatmo Presence smarte Kamera für den Aussenbereich

 

Die Netatmo Presence (Partnerlink [icon type=“external-link-square“ size=““]) Überwachungskamera ist für den Aussenbereich konzipiert und kann zwischen Menschen, Tieren und Fahrzeugen zuverlässig unterscheiden.

Ausgestattet ist die Kamera zusätzlich mit einem 12 Watt LED-Flutlicht und Infrarot Nachtsicht.

Benachrichtigungen bekommst Du auf Dein SmartPhone oder auch auf die Apple Watch.

 

Netatmo Welcome Kamera

Netatmo Welcome Überwachungskamera für den Innenbereich

Die Netatmo Welcome (Partnerlink [icon type=“external-link-square“ size=““]) ist für den Innenbereich konzipiert und kann Menschen und Tiere erkennen, aber nicht nur einfach erkennen, sondern auch Gesichter von Menschen unterscheiden.

So ist es möglich, sich eine Benachrichtigung mit einem Bild und Video schicken zu lassen, sobald ein unbekanntes Gesicht erkannt wurde. Ferner ist es möglich, die Benachrichtigung bei bekannten Gesichtern abzustellen, so bewahrst Du die Privatsphäre Deiner Familienmitglieder.

Durch die Tiererkennung kann man die Fehlalarme ausschliessen, indem man einfach die Tiererkennungsfunktion deaktiviert.

Falls die Kamera einen Alarm hört, zum Beispiel, von einem Rauchmelder oder einer Alarmanlage, so bekommst Du auch eine Benachrichtigung auf Dein SmartPhone, ein Video wird ebenfalls aufgezeichnet.

Die Daten der beiden Kameras können dabei lokal auf einer microSD-Karte, in Deiner Dropbox oder über FTP gespeichert werden, und die Kameras verwenden die sogenannte End-to-End Verschlüsselung.

 

[alert type=“info“]Netatmo Welcome:[cmselements product_id=3146 cms_element=price_compare][/alert]

 

[alert type=“info“]Netatmo Presence:[cmselements product_id=3137 cms_element=price_compare][/alert]

 

Bildquellen

  • Netatmo Welcome Überwachungskamera für den Innenbereich: © Amazon
  • Netatmo Presence: © Amazon

Gefällt Dir dieser Artikel?

+3-03 ratings
Du magst es!

Teile es mit Deinen Freunden!

Blogger und Gründer von smarthomechecker.de
Über den Autor

Hey, ich heisse Friedrich >> Ich bin der Gründer und Blogger von smarthomechecker.de. Schon seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit der Technik und Elektronik, die mich zum Begeistern bringt. So bin ich auch ein sehr grosser Smart Home & Apple Fan. Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung in diesem Bereich! Du findest mich auch auf Instagram mit Short-News und Tipps rund um Smart Home. 

Anzeige

Kennst Du schon Check24.de ??

Die 5 größten Mythen über Smart Home die du kennen solltest!
Hole Dir jetzt das eBook!

Mit dem Download abonnierst Du den Newsletter von smarthomechecker.de (Smarte Artikel & Deals). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

eBook zum Download
eBook zum Download
NEU!
eBook

„Die 5 größten Mythen über Smart Home die du kennen solltest“